Ein Versicherungsplanspiel für die Ausbildung von Verkäuferinnen und Verkäufern des Versicherungskonzerns Allianz Deutschland wurde auf dem Bildungskongress der Versicherungswirtschaft am 15. und 16. September 2016 mit dem InnoWard 2016 ausgezeichnet.

Die zweijährige Entwicklung des Planspiels wurde von riva Training & Beratung (Deutschland) und von Prof. (FH). Dr. Willy C. Kriz, Fachbereich Wirtschaft der FH Vorarlberg, als externem Experten für Planspieldidaktik begleitet.

Mit dem InnoWard werden jedes Jahr vorbildliche Projekte prämiert, von denen innovative Impulse für die Bildungsarbeit in der Versicherungsbranche zu erwarten sind und die sich in der Praxis bereits erfolgreich bewährt haben. Stifter des Preises sind das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft und die Deutsche Versicherungsakademie. Das "Allianz AVA Versicherungsplanspiel" der Allianz Außendienst Akademie Deutschland wurde in der Kategorie Personalentwicklung/Qualifizierung ausgezeichnet.

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg