250 Studierende aus über 20 Ländern trafen sich vom 11. bis 14. Jänner 2017 an der University of Vermont, um bei der Global Family Enterprise Case Case Competition gegeneinander anzutreten.

Während dieses Wettbewerbes lösen die Studierenden komplexe Praxisfallstudien aus dem Bereich „Familienunternehmen“. In vier fordernden Wettbewerbsrunden präsentierten die Studierendenteams ihre Lösungen einer internationalen Jury. Dr. Magdalena Meusburger, Dozentin für Entrepreneurship und Innovation an der FH Vorarlberg, agierte als Jurymitglied bei diesem internationalen Wettbewerb an der University of Vermont in Burlington, USA.

Über 80 ausgewählte Jurorinnen und Juroren aus Asien, Amerika, Afrika, Europa und Australien entschieden, welches Team die Fallstudie am besten verstanden, analysiert und präsentiert hat. 

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg