Nach der Sommerpause ist es wieder soweit: Die Anmeldung für die ersten Vorlesungen der KINDERUNI VORARLBERG beginnt am 14. September um 13.00 Uhr.

Das Herbstprogramm der KINDERUNI VORARLBERG ist wieder bunt und abwechslungsreich. Die Vorlesungen handeln von bizarren Planeten bis hin zu Berufsfeldern hinter der Konzertbühne. So erfahren die Kinder beispielsweise, dass allein im vergangenen Jahr über 1.400 neue Planeten in den Tiefen des Alls entdeckt wurden. Oder wie man ein Konzert organisiert und wer das macht.

An insgesamt sechs Nachmittagen werden bei der KINDERUNI VORARLBERG komplexe technische und wissenschaftliche Fragen einfach und anschaulich erklärt. Angesprochen sind Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren. Die Vorlesungen finden an der FH Vorarlberg in Dornbirn und am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch statt. Sie dauern jeweils 1 Stunde, der Besuch ist kostenlos.

Da die Plätze in den Hörsälen begrenzt sind und das Interesse an der KINDERUNI sehr groß ist, ist für jede Vorlesung eine Anmeldung zu den angeführten Terminen ab 13.00 Uhr online unter www.fhv.at/kinderuni notwendig. Das ausführliche Programm gibt es ebenfalls online. Der Verkehrsverbund stellt den Kinderuni-Studierenden sowie einer Begleitperson innerhalb von Vorarlberg ein kostenloses Ticket zur Verfügung. 

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg