Die KINDERUNI VORARLBERG lockt auch dieses Semester wieder mit spannenden Themen.

Die KINDERUNI VORARLBERG lockt auch dieses Semester wieder mit spannenden Themen. An insgesamt sechs Nachmittagen werden Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren komplexe technische und wissenschaftliche Fragen einfach und anschaulich erklärt. Die KINDERUNI VORARLBERG findet an der FH Vorarlberg in Dornbirn und am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch statt. Die Vorlesung dauert jeweils 1 Stunde. Der Besuch ist kostenlos.

Gratis Ticket
Der Verkehrsverbund stellt den Kinderuni-Studierenden sowie einer Begleitperson innerhalb von Vorarlberg ein kostenloses Ticket zur Verfügung.

Die Anmeldung zu den einzelnen Vorlesungen ist zu den angeführten Terminen ab 13:00 Uhr online unter www.fhv.at/kinderuni möglich. ACHTUNG: Manche Vorlesungen finden an der FH Vorarlberg, Raum W2 11/12 statt, manche in der Bibliothek des Vorarlberger Landeskonservatoriums. 

Programm

Das Geheimnis Wasserkraft
Mittwoch, 15. März 2017, 15:00 Uhr
DI (FH) Helmut Burtscher, vkw illwerke

Überall dort, wo sich Wasser bewegt, lässt sich in sogenannten Wasserkraftwerken Strom gewinnen. Aber wie funktioniert denn ein Wasserkraftwerk genau? Und wie wird Strom sonst noch erzeugt?
Anmeldung ab 23. Februar

Kluge Köpfe machen Musik - von Anfang an
Mittwoch, 29. März 2017, 15:00 Uhr
Birgit Gebhard

Auf unserer Entdeckungsreise der musikalischen Entwicklung treffen wir auf die Wurzeln von Musik und Sprache. Wir erfahren, wie man Musikalität selbst durch den Körper anregen kann und warum der Körper dazu ein geeignetes Instrument ist!
Anmeldung ab 23. Februar

Wie kommt denn der Apfel in die Flasche?
Mittwoch, 19. April 2017, 15:00 Uhr
Marie-Luise Dietrich, Pfanner GmbH

Aus den TV-Spots kennen wir die humorvollen Geschichten mit Peter Pfanner und dem Bären. Aber wie wird denn eigentlich der Apfel zum Saft? Und welchen Weg legt ein Apfel in der Fabrik bis zum fertigen Apfelsaft zurück?
Anmeldung ab 30. März

Virtuelle Realität
Mittwoch, 10. Mai 2017, 15:00 Uhr
Miglena Dontschewa und Andreas Künz

Was genau steckt hinter „virtueller Realität“? Wir zeigen euch, wie am Computer aus dem Nichts die wildesten Dinge entstehen können. Außerdem seht ihr, wie man in Welten eintauchen kann, die am Computer entstanden sind.
Anmeldung ab 20. April

Genie Johann Sebastian Bach - warum berührt uns seine Musik?

Mittwoch, 7. Juni 2017, 15:00 Uhr
Clemens Morgenthaler

Warum begeistert der Komponist Johann Sebastian Bach mit seiner Musik so viele Menschen? Und war er wirklich immer so ernst, wie er auf allen Bildern ausschaut?
Anmeldung ab 11. Mai

Move it. Move it.
Mittwoch, 21. Juni 2017, 15:00 Uhr
Christian Tuerr, supershort.tv

In dieser Vorlesung geht es um Trick- bzw. Animationsfilm. Wir zeigen wie Formen, Figuren oder Produkte zum Leben erwachen. Wer sagt denn, dass Kartoffeln nicht sprechen können? Wir bestimmt nicht.
Anmeldung ab 11. Mai 2017

 

 

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg