Die Gestaltung von Mensch-Technik Schnittstellen sollte aufgrund des fortwährenden technologischen Wandels nach den jeweils aktuellen Prinzipien des Visual Designs, Interaction Designs und Information Designs erfolgen. Das Ziel sind Bedienoberflächen für innovative Produkte aus unterschiedlichsten Bereichen, die einfach und barrierefrei zu bedienen sind sowie Freude in der Anwendung machen. Das FZ UCT optimiert zu diesem Zweck vorhandene Schnittstellen und erarbeitet Konzepte für neue Schnittstellen auf der Basis von systematischen Methoden zur Partizipation von Benutzerinnen und Benutzern.

F&E-Fragestellungen

Kontaktperson aus dem Forschungszentrum Nutzerzentrierte Technologien

Birgit Hofer

Mag. (FH) Birgit Hofer
User Interface Research, Graphic Design

Raum S4 09
 +43 5572 792 2118
birgit.hofer@fhv.at

Weitere Forschungsschwerpunkte des Forschungszentrums Nutzerzentrierte Technologien

Das Forschungszentrum Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg