Spannend. Anregend. Forschend. 
Das InterMedia-Masterstudium ist neu aufgestellt!

Der Master-Studiengang präsentiert sich mit völlig neuen, zukunftsweisenden Elementen im Studienplan:     

InterMedia
Forschendes Design als neue DisziplinSie setzen sich mit zentralen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, sozialen, ökonomischen und technischen Fragestellungen und Gestaltungsfragen auseinander und forschen auf der Basis wissenschaftlicher Methoden. 
WissensvernetzungSie können das vorhandene Wissen auch aus anderen Fachbereichen für die eigene Fortbildung zu nutzen. Dies wird unter anderem durch die entsprechenden Lehrveranstaltungen - Humanökologie, Politik- und Gesellschaftstheorie, Unternehmerisches Denken, Forschungsseminar - sowie aus frei wählbaren Lehrveranstaltungen aus dem Kontextstudium ermöglicht. 
VeranstaltungsangebotRegelmäßig wird ein internationaler Gast eingeladen, um Ihnen einen Einblick in die Branche und die aktuellen Gestaltungsthemen zu ermöglichen. Aktuelle Vortragsserie: OpenIdea
Eigenverantwortliches Arbeiten / Coachings Sie entscheiden selbst über den Schwerpunkt ihrer Ausbildung und formulieren Ihre Forschungsfrage (= Idee für Masterthema). Die Beschäftigung mit der selbst gewählten Forschungsfrage bildet den Kern des Masterstudiums, dem im Wesentlichen alle anderen Unterrichtseinheiten zuarbeiten. Dadurch ist ein hoher Grad an Spezialisierung möglich. Die Masterarbeit entspricht einer wissenschaftlichen Zusammenfassung der im Masterstudium durchgeführten theoretischen und praktischen Forschungsarbeit. Sie werden durchgehend von einer konkreten Lehrperson bei Ihrer Forschungsfrage begleitet und gecoacht. 
Orientiert an der PraxisSie konzentrieren sich auf Ihre theoretische Fragestellung, das Lösungsmodell muss sich aber in der Praxis bewähren. Die Aufgaben sollten möglichst realitätsnah gewählt werden. Kontakte zu Unternehmen und Institutionen aus der Region, ermöglichen einen kooperativen Austausch.

 

 

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen InterMedia MA

Stefanie van Felten

Stefanie van Felten
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5203
intermedia@fhv.at

Markus Hanzer

Univ.-Lekt. Mag. Markus Hanzer
Studiengangsleiter