Fördermöglichkeiten zur Finanzierung des Auslandsstudienaufenthaltes

Überblick über die Fördermöglichkeiten

Wir empfehlen Ihnen generell, Förderprogramme genau und frühzeitig zu prüfen, zumal nicht jedes Stipendienprogramm für jedes Studienvorhaben passend ist. Es ist zudem sehr wichtig, Förderungsansuchen sehr sorgfältig zu bearbeiten, da die Qualität des Antrags ganz wesentlich zu einer positiven Beurteilung beitragen kann.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über einige relevante Fördermöglichkeiten für Auslandsstudienaufenthalte. Das Team des International Office der FH Vorarlberg steht für individuelle Beratung und Unterstützung gerne zur Verfügung.

Erasmus+ Förderung
Sowohl für einen Studienaufenthalt an einer europäischen Partnerhochschule, als auch für ein Praktikum im europäischen Ausland können Sie Erasmus+ Förderung beantragen.  Für Studierende mit Behinderung oder chronischer Krankheit bzw. auch für Studierende mit Kind(ern) gibt es im Erasmus+ Programm die Möglichkeit, einen Sonderzuschuss für die erhöhten Kosten während des Auslandaufenthaltes zu beantragen. Auch als Absolventin und Absolvent der FH Vorarlberg können Sie direkt nach Abschluss des Studiums ein gefördertes Graduiertenpraktikum im Rahmen des Erasmus+ Programms absolvieren.

Land Vorarlberg
Das Land Vorarlberg fördert Auslandssemester. Zusätzliche Informationen und das Antragsformular finden Sie unter Vorarlberg Stipendium.

Stipendiendatenbank (Gesamtübersicht über Förderprogramme)
Diverse Förderungsmöglichkeiten für ein Studium im Ausland finden Sie in der Stipendiendatenbank des OeAD.

Auslandsbeihilfe bei Studienbeihilfebezug
Sie beziehen Studienbeihilfe? Dann haben Sie auch die Möglichkeit, eine Beihilfe für ein Auslandsstudium zu beantragen.

Bildungskarenz für berufsbegleitende Studierende
Unter gesetzlich geregelten Voraussetzungen gibt es die Möglichkeit, in Absprache mit dem Arbeitgeber auch für Auslandsstudienaufenthalte Bildungskarenz in Anspruch zu nehmen.

Marshallplan-Jubiläumsstiftung
Studierende technischer Studienrichtungen, die an einer amerikanischen Hochschule forschen (dazu zählt auch die Arbeit an einer Bachelor- oder an einer Master-Thesis) können sich um ein Stipendium der Austrian Marshall Plan Foundation bewerben. Bei Interesse bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit dem International Office der FH Vorarlberg.

Förderung von Städten und Gemeinden
Auch die Stadt Dornbirn und verschiedene andere Städte und Gemeinden fördern auf Anfrage ein Auslandssemester. Details hinsichtlich der Antragsstellung und der Höhe einer allfälligen Unterstützung können Sie individuell bei der jeweiligen Stadt oder Gemeinde Ihres Wohnortes in Erfahrung bringen.

Unterstützung für Field Trip Teilnahme
Sozial bedürftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer an verpflichtenden Field Trips haben die Möglichkeit, einen Antrag auf Unterstützung beim Verein JUMP-FHV zu stellen.

Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte

Kontakt

International Office

+43 5572 792 1201
international@fhv.at

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr