Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Startseite / FHV Studium / Internationales / Auszeichnungen / Diploma Supplement Label 2010

Diploma Supplement Label 2010

Die Europäische Kommission hat auch im Jahr 2010 Hochschulen aus ganz Europa mit dem Diploma Supplement Label ausgezeichnet. Die FH Vorarlberg ist neben der Uni Wien und der FH Krems, eine der drei österreichischen Hochschulen, die diesen Europass Diplomzusatz erhalten hat.

 

Damit bekommt jede Absolventin und jeder Absolvent der Hochschule den Europass Diplomzusatz und damit eine europagültige akademische und berufliche Anerkennung.

 

Das Label ist ein Anhang zum Diplom und bietet eine übersichtliche, international vergleichbare Darstellung des Studiums. Es erleichtert damit die akademische und berufliche Anerkennung im Ausland. Landesrätin Andrea Kaufmann sieht in dieser Auszeichnung eine erfreuliche Bestätigung der internationalen Ausrichtung der FH Vorarlberg: "Das Diploma Supplement Label zeigt, dass die Umsetzung des Bologna-Prozesses für die FH Vorarlberg einen hohen Stellenwert hat. Durch die Einbindung in das europäische Hochschul- und Studiensystem können die Studierenden und AbsolventInnen aus Vorarlberg jederzeit an andere Hochschulen wechseln und dort ihre Ausbildung fortsetzten oder spezifizieren. Diese internationale Vergleichbarkeit und Transparenz der Ausbildung ist natürlich auch am internationalen Arbeitsmarkt ein großer Vorteil für unsere Absolventinnen und Absolventen."

 

Internationalität ist auch in der Zusammenarbeit der FH Vorarlberg mit der Wirtschaft ein wichtiges Thema. Die Geschäftsführerin der FH Vorarlberg, Hedwig Natter erklärt: "Die Auszeichnung zeigt, dass unsere Hochschule mit dem raschen Wandel im Bildungssystem sehr gut Schritt hält und international vorne mit dabei ist. Für ein exportorientiertes Wirtschaftsland ist diese Einbindung unserer Hochschule in die Europa-Standards sehr wichtig."

 

Rektor Rudi Feurstein sieht in der Auszeichnung vor allem einen großen Nutzen für die Studierenden: "Der Europass Diplomzusatz ermöglicht noch mehr Mobilität und damit Zugang zur Bildung und zum lebenslangen Lernen. Qualifikationen werden damit für Studierende noch attraktiver."

 

Die FH Vorarlberg hat in der Entwicklung des Bologna Prozesses in Österreich eine Vorreiterrolle. Die Auszeichnung der Europäischen Kommission mit dem Diploma Supplement Label ist nun eine klare Bestätigung der erfolgreichen Umsetzung.


Aussendung OEAD Nationalagentur Lebenslanges Lernen

 

Artikelaktionen
  Kontakt

FH Vorarlberg
International Office
Hochschulstraße 1
6850 Dornbirn
Austria

T +43 5572 792 1201
F +43 5572 792 9502
international@fhv.at

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag von 13:30 bis 16:00 Uhr

Team

  Auszeichnungen

Diploma Supplement ECTS Label

  Kontakt

FH Vorarlberg

Monika Gmeiner

Hochschulstraße 1

6850 Dornbirn

Austria


T +43 5572 792 3500
monika.gmeiner@fhv.at