Ausgewähltes Wissen – Was ist die Modulbibliothek?

Im gleichen Maß, wie in der Arbeitswelt Wert auf qualifizierte und flexible Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelegt wird, legen Studierende zunehmend Wert auf die Freiheit, in Eigenverantwortung ein eigenständiges Profil zu entwickeln. Das erlaubt insbesondere auch berufstätigen Studierenden, individuelle Anforderungen im konkreten beruflichen Umfeld zu berücksichtigen. Schule war einmal! Ihr Studium geht mit Selbststudium einher - und der Möglichkeit, fachliche Inhalte zu wählen. Eigenverantwortlich und interessensgeleitet.

Stärken stärken – Wo bringen Sie sich ein?

In den Kerncurricula von Hochschulstudien erweitern und vertiefen Sie systematisch Ihre Expertise und Ihr Fachwissen. Und darüber hinaus? Worin liegen Ihre weiteren Stärken? Sind Sie ein Verkaufsgenie, das gerne im internationalen Umfeld arbeitet? Oder eine aufstrebende Unternehmerin, die ihre Geschäftsidee verfolgt? Liegt Ihnen eine Karriere in der Forschung? Zeigen Sie Interesse an Gestaltung? Haben Sie verborgene künstlerische Talente oder wollen Sie Ihre Begabungen im Umgang mit Menschen ausprägen? Möchten Sie Ihr technisches Verständnis vertiefen oder Ihre Führungsqualitäten trainieren? Soll Ihr Profil mit psychologischen Kenntnissen bereichert werden?

An der FH Vorarlberg bedient die Modulbibliothek der Masterstudien mit über zwanzig Modulen im Gesamtangebot all diese und noch andere Interessen. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihren persönlichen Studienweg - durch von Ihnen ausgewähltes Wissen.

 

Die Gestaltung von Freiräumen – Worin liegt Ihr Nutzen?

Wählen Sie Fächer nach Ihren beruflichen und persönlichen Zielen, Interessen und Neigungen. Sie gestalten damit Ihren Studienweg selbstständig und eigenverantwortlich mit. Zusätzlich erweitern Sie in Zusammenarbeit mit Studierenden aus anderen Bereichen Ihren Horizont. Einige Fächer geben Einblick in neue Disziplinen und Sichtweisen. Andere fördern in gemeinsamen Seminaren und Projekten das Verständnis für Sprech- und Denkweisen in anderen Disziplinen. Die Einbindung forschungsnaher Hochschullehrenden ermöglicht Ihnen den direkten Zugang zu Forschungsideen und aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Die Modulbibliothek hilft Ihnen bei der Schärfung eines für Sie interessanten persönlichen Profils.

Welche Maxime könnten Sie bei der Entscheidung leiten?

Neben dem Standardlehrprogramm haben Sie eine Auswahl von Fächern, die es Ihnen erlauben, sich in besondere Interessensgebiete zu vertiefen oder berufsrelevante Qualifikationen zu erwerben.

 

Das Angebot der FH Vorarlberg an Sie: einzigartig unter den österreichischen Fachhochschulen.

In über zwanzig Modulen finden Sie Ihre individuelle Erweiterung des Lehrangebotes und damit vermehrten Zugriff zu Spezialwissen von Hochschullehrenden. Sie wählen zu Beginn des Studiums je nach Studiengang bis zu drei Module für sich aus. Vom 1. bis zum 3. Semester durchlaufen Sie während Ihres Studiums in diesen Modulen aufeinander abgestimmte und vertiefende Lehrveranstaltungen.

Die FH Vorarlberg freut sich, Sie mit dieser erweiterten Auswahl beim Weg durch Ihr Studium und Ihre Karriere zu begleiten!

Modulbibliothek der Masterstudien

Beratung Modulbibliothek

Edith Greussing-Mangeng

Edith Greussing-Mangeng
Modulbibliothek

+43 5572 792 1112
edith.greussing-mangeng@fhv.at