Das Masterstudium Energietechnik und Energiewirtschaft: ein Studium mit Zukunft!

Bewerben Sie sich jetzt noch online für einen Studienstart im September 2017! 

Energie erneuerbar zu erzeugen und effizient einzusetzen ist DAS Thema der Zukunft! Die Möglichkeiten dafür werden immer vielfältiger: Schon heute bieten sich Wind- und Sonnenenergie, Wasserkraft und Biomasse, Wärmerückgewinnung, LEDs, Passivhäuser, Elektromobilität etc. dafür an. Dieses Masterstudium bietet Ihnen eine ideale Ausbildung für dieses Berufsfeld der Zukunft!

Viele Gründe für das Energie-Studium:

Über 350 gute Nachrichten in der Umschau in der globalen Energiewende 2015 von Eckart Drössler: Wichtige politische Entscheidungen, kleinere und größere gelungene Projekte und hoffnungsvolle Erfolge aus Forschung und Entwicklung aus 2015.

Umschau in der globalen Energiewende 2015 - Teil 1
Umschau in der globalen Energiewende 2015 - Teil 2

 facebook.com/fhvetw

Die wichtigsten Facts

Masterstudium, Abschluss Master of Science in Engineering (MSc)
Berufsbegleitendes Studium, Berufstätigkeit nicht verpflichtend, 4 Semester (120 ECTS)
Unterrichtssprachen: Deutsch, einzelne Lehrveranstaltungen in Englisch
Keine Studiengebühren
Auslandssemester im 3. und 4. Semester möglich
Vertiefungsrichtungen: Energietechnik und Energiewirtschaft sowie weitere Wahlmöglichkeiten aus den technischen Masterstudiengängen Mechatronik und Informatik

Einen Blog zu Veranstaltungen, Terminen und Jobangeboten sowie Infos über Projekte und Masterarbeiten der Studierenden finden Sie unter https://energie.labs.fhv.at.

Weitere Informationen zum Studiengang

Weitere Informationen zur FH Vorarlberg

Kontaktpersonen Energietechnik und Energiewirtschaft MSc

Birgit Berger

Birgit Berger
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5700
energie-master@fhv.at

Klaus Rheinberger

Dr. Klaus Rheinberger
Studiengangsleiter

 +43 5572 792 5701
 klaus.rheinberger@fhv.at

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Dienstag und Donnerstag 8:30 bis 11:30 Uhr
Freitag 8:30 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)