Setzen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich für das Masterstudium Energietechnik und Energiewirtschaft!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Zögern Sie nicht uns jederzeit bei Fragen rund um Ihre Zulassung zum Studium oder zum Bewerbungsverfahren zu kontaktieren.

Folgende Unterlagen benötigen Sie für Ihre vollständige Bewerbung:

  • Formular der Online-Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (Maturazeugnis, Bachelor-/Master-/Diplomprüfungszeugnis bzw. - Diplomurkunde, Transcript of Records – Leistungsübersicht)
  • Passkopie
  • Aktuelles Porträtfoto

NEWS: Eine Bewerbung für den Start im Wintersemester 2017 ist noch bis 1. September 2017 möglich.

Sollten Ihnen noch Zeugnisse oder Prüfungsergebnisse bei der Bewerbung fehlen, können diese nachgereicht werden.

Aufnahmeverfahren

Nach Einlangen aller geforderten Unterlagen und positiver Prüfung Ihrer Zulassungsvoraussetzungen laden wir Sie zu einem Bewerbungsinterview und zum Reihungstest ein. Beim Interview geben Sie Ihre gewünschten Wahlfächer an.

Die Vergabe der 30 Studienplätze erfolgt gewichtet nach folgenden Kriterien:

  • Ergebnisse des strukturierten Bewerbungsinterviews: 40 %
  • Ergebnisse des schriftlichen Reihungstests: 60 %

Ihnen stehen folgende Termine für den Reihungstest zur Verfügung:

  • 01. April 2017, 10.00 - 11.30 Uhr
  • 20. Mai 2017, 10.00 - 11.30 Uhr
  • 07. Juli: 13.00 - 14.30 Uhr

Ihre Aufnahme in das Masterstudium Energietechnik und Energiewirtschaft erhalten Sie schriftlich bestätigt. In Ihr Studium an der FH Vorarlberg schreiben Sie sich Mitte September im Rahmen des Tutoriums ein.

Alle Aufnahmeverfahren der Studiengänge im Überblick

Aufnahmeverfahren

Hinweise zum Ablauf des Aufnahmeverfahrens und Reihungstests

Termine Reihungstestfreie StudienplätzeErgebnis des Aufnahmenverfahrens
Minimalanforderungen erfüllt und überdurchschnittliche LeistungMinimalanforderungen erfülltMinimalanforderungen nicht erfüllt 
1. April 2017maximal 10Zusage des StudienplatzesWarteplatz in der ReihungslisteAbsage
20. Mai 2017verbleibende, maximal 30Einreihung in die Reihungsliste, Zusage der verfügbaren Studienplätze, restliche BewerberInnen erhalten einen WartelistenplatzAbsage

  

  • Eine überdurchschnittliche Leistung liegt im besten Drittel im Vergleich zu den Leistungen der aufgenommenen Bewerberinnen und Bewerber in den Vorjahren.
  • Sie können nur ein Mal zum Reihungstest antreten.
  • Falls beim ersten Termin mehr als 10 Bewerberinnen und Bewerber eine überdurchschnittliche Leistung erbringen, bekommen die besten 10 eine Zusage, die anderen einen Warteplatz in der Reihungsliste.
  • Das Interview wird zeitnah zum gewählten Reihungstesttermin durchgeführt.
  • Die Studiengangsadministration kommt nach erfolgter Online-Bewerbung und Prüfung der Unterlagen bezüglich der Wahl des Reihungstesttermins und Interviewtermins auf Sie zu.
  • Ihre Benachrichtigung über die Zusage eines Studienplatzes erhalten Sie schriftlich.
  • Die Einschreibung an der FH Vorarlberg findet im September statt.

Informationen zum Reihungstest finden Sie im pdf-Dokument Themen und Unterlagen zum Reihungstest.

Der Reihungstest soll Ihnen und der FH Vorarlberg ein möglichst objektives und aktuelles Bild Ihrer fachlichen Vorkenntnisse geben, da der Notendurchschnitt aus Ihrem Vorstudium nicht berücksichtigt wird. Die meisten Studierenden, die in den letzten Jahren aufgenommen wurden, hatten im Reihungstest kleinere bis größere Lücken. Nutzen Sie die folgenden Lernmaterialien um gegebenenfalls möglichst viele dieser Lücken vor dem Studium zu füllen. Darüber hinaus unterstützt Sie der freiwillige Aufbaukurs im ersten Studienjahr.

Lernmaterialien für den Teil Mathematik

Lernmaterialien für den Teil Physik

Lernmaterialien für den Teil Chemie

Detaillierte Informationen über Bewerbung und Aufnahme erhalten Sie unter:

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Energietechnik und Energiewirtschaft MSc

Birgit Berger

Birgit Berger
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5700
energie-master@fhv.at

Klaus Rheinberger

Dr. Klaus Rheinberger
Studiengangsleiter

 +43 5572 792 5701
 klaus.rheinberger@fhv.at

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Dienstag und Donnerstag 8:30 bis 11:30 Uhr
Freitag 8:30 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)