Das Studium im Überblick

BezeichnungMechatronik, Studienschwerpunkt Maschinenbau
Niveau des Abschlusses gemäß des nationalen und europäischen Qualifikationsrahmens
Bachelor (1. Studienzyklus)
Verliehener AbschlussBachelor of Science in Engineering, BSc
Studienrichtung laut ISCED-F Code 0714 – Electronics and automation
StudienartVollzeitstudium
Dauer des Studiengangs (Regelstudienzeit)
6 Semester
Anzahl der Credits180 ECTS
Unterrichtssprachen Deutsch, 5. Semester in Englisch
MobilitätsfensterOptional: Auslandssemester im 5. Semester
BerufspraktikumVerpflichtendes Berufspraktikum im 6. Semester
Akademischer Kalender Zum Akademischen Kalender
Prüfungsordnung und Notensystem
Zur Prüfungsordnung und dem Notensystem
Studiumsspezifische Ausstattung Automation Lab, Design Lab, Electronic Lab, Mechanical Lab
AbschlussprüfungMündliche Bachelorprüfung
KostenKeine Studiengebühren, ÖH-Beitrag EUR 19,20/Semester         
StudienbeginnSeptember
Besondere ZulassungsbedingungenAllgemeine Universitätsreife oder gleichwertiger Abschluss (Details siehe Zugangsvoraussetzungen)
BewerbungJetzt bewerben – Bewerbungsschluss für das jeweilige Wintersemester: 15. Mai

Was ist Maschinenbau?

Maschinenbau ist vielfältig und schafft die mechanischen Strukturen für Geräte, Apparate und Anlagen, ohne die unser modernes Leben mittlerweile undenkbar wäre. Im Studienschwerpunkt Maschinenbau erlernen Sie, diese Elemente zu entwickeln und zu konstruieren und effizient einzusetzen.

Maschinenbauerinnen und Maschinenbauer arbeiten an der Produktentwicklung und Konstruktion. Sie modellieren und simulieren mechanische Strukturen und optimieren Produktionsprozesse.

Diese breite maschinenbauliche Basis können Sie überall einsetzen, egal ob für Solarpanele, Werkzeuge, Motoren oder Technik fürs Wohnen. Das macht Sie flexibel und öffnet Ihnen vielfältige Berufschancen und Karrieremöglichkeiten in unterschiedlichsten Branchen.


Zusammenarbeit mit der Forschung

Die FH Vorarlberg ist eine der forschungsstärksten Fachhochschulen Österreichs. Studium und Forschung sind an der FH Vorarlberg eng verknüpft.

Für den Studiengang Mechatronik sind dies das Forschungszentrum Mikrotechnik, das Forschungszentrum Nutzerzentrierte Technologien (UCT) sowie das Forschungszentrum Energie.

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Maschinenbau BSc

Jeannette Bohnes

Jeannette Bohnes
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5000
maschinenbau@fhv.at

Johannes Steinschaden

Dipl.-Ing. Dr. Johannes Steinschaden
Studiengangsleiter

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Montag bis Freitag 9:00 bis 11:30 Uhr und 12:30 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)