Kann ich mit einem Lehrabschluss studieren?

Mit einer facheinschlägigen Lehre und den entsprechenden Zusatzprüfungen für Mechatronik erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen.

 Kann ich Vorkenntnisse aus der HTL anerkennen lassen?

Diese können individuell angerechnet werden. Nähere Informationen in den Zugangsvoraussetzungen.

 Wie viel Zeit muss ich für das Studium aufwenden?

Neben den ca. 20-25 Stunden Anwesenheit pro Woche laut Studienplan sollten Sie mit dem etwa gleich großen persönlichen Arbeits- und Lernaufwand pro Woche rechnen.

 Wie sieht das Aufnahmeverfahren aus?

Nach Einlangen Ihrer Bewerbung werden Sie zu einem Bewerbungsgespräch mit der Studiengangsleitung eingeladen. Nähere Informationen zur Bewerbung.

 Können Teile des Studiums auch im Ausland absolviert werden?

Im 5. Semester haben Sie die Möglichkeit ein Auslandssemester an einer der zahlreichen Partnerhochschulen im Ausland zu verbringen. Nähere Informationen zum Auslandssemester.

 Gibt es wählbare Schwerpunkte im Studium?

Im 5. Semester des Mechatronik-Schwerpunktes wählen Sie zwischen dem Focus Mechanical Engineering und Electronics Engineering. In einem möglichen Auslandssemester können Sie durch die Wahl der Partnerhochschule Wissensgebiete vertiefen.

 Wie sieht das Berufsbild der Ingenieurin bzw. des Ingenieurs aus?

Als Ingenieurin und Ingenieur arbeiten Sie daran, Maschinen, Produkte und Produktionsprozesse besser zu machen. In Teamarbeit gestalten, berechnen und simulieren Sie etwas, das erst zukünftig sein wird. Lesen Sie mehr unter Perspektiven nach dem Studium.

Mechatronik

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Maschinenbau BSc

Jeannette Bohnes

Jeannette Bohnes
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5000
maschinenbau@fhv.at

Johannes Steinschaden

Dipl.-Ing. Dr. Johannes Steinschaden
Studiengangsleiter

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Montag bis Freitag 9:00 bis 11:30 Uhr und 12:30 bis 16:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)