Auch nach Ihrem Studienabschluss können Sie mit dem Studiengang WING und der FH Vorarlberg in Kontakt bleiben:

  • WINGTreV: Einladungen zu regelmäßigen Treffen der Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure mit dem Ziel, sich auch nach Studienabschluss zu vernetzen und fortzubilden.
  • Verein der Alumni der FH Vorarlberg: Sie vernetzen sich mit anderen Absolventinnen und Absolventen der FH Vorarlberg und werden zu diversen Veranstaltungen eingeladen.

Der WINGtreV

In Zusammenarbeit des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen mit dem ALUMNI-Verein der FH Vorarlberg fand im April 2008 der erste WINGtreV statt. Das Ziel der regelmäßigen Treffen der Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure, ist die Vernetzung und Fortbildung auch nach Abschluss des Studiums. Gemeinsam wollen wir an einer Markenbildung des Berufsbildes Wirtschaftsingenieurwesen in Vorarlberg arbeiten, um das Vertrauen in den Beruf zu stärken, einen höheren Bekanntheitsgrad zu erreichen und dadurch die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Angesprochen sind alle Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschule Vorarlberg sowie in Vorarlberg tätige Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure. Studierende der höheren Semester sind ebenfalls herzlich willkommen. Der WINGtreV findet entweder in einem Unternehmen eines unserer Alumni oder an der FH Vorarlberg mindestens einmal im Jahr statt. Die Referentinnen und Referenten kommen aus dem Umfeld vom Wirtschaftsingenieurwesen, idealerweise sogar als Absolventin bzw. Absolvent aus den eigenen Reihen.

Das war der WINGtreV 2017: 20. Mai 2017 im Rahmen der 1. Bachelor & Master-Gala in der Messehalle Dornbirn

Die Idee zu diesem herausragenden Hochschul-Event stammte vom WING-Jahrgang 2014, in dem sich ein Team um Steven Bundschuh und Tanja Payr mit viel Engagement ans Organisieren und Umsetzen gemacht hatte.

Das war die 1. Bachelor- & Master-Gala am 20. Mai 2017

Im Jahr 2017 setzen die Studierenden der Fachhochschule Vorarlberg einen neuen festlichen Höhepunkt in der Region. Für eine Nacht verwandelten sich die Messehallen der Messe Dornbirn in Vorarlbergs schönste Indoor-Gala. Die Bachelor- & Master-Gala - das Networking-Event des Jahres - setzte ein sichtbares Zeichen für die Verbundenheit der Studierenden mit der Wirtschaft. Die zahlreichen Gäste erwartete in einem besonderen Ambiente eine exklusive Gala-Nacht mit ausgewählter Musik, einem erstklassigen künstlerischen Programm und kulinarischen Besonderheiten.

Der Verein Students2Business organisierte zum 1. Mail die Bachelor- & Master-Gala und verband die Wirtschaft der DACH-Region mit den Studierenden und Absolventinnen und Absolventen der Fachhochschule Vorarlberg. Zum Bildungs- und Wissenshunger der FH Vorarlberg-Familie gesellten sich Netzwerkbereitschaft und Kulturbegeisterung der Vorarlberger Wirtschaft - ein Potpourri, das einen unvergesslichen Abend versprach.

Alle Informationen unter www.students2business.at.

 

 

Bachelor & Master-Gala 2017

Bachelor & Master-Gala 2017

Bachelor & Master-Gala - WINGtreV 2017

Bachelor & Master-Gala 2017

WINGtreV 2016

WINGtreV 2016

10 Jahre WINGtreV

10 Jahre WINGtreV
WINGtreV 2011

WINGtreV 2011

WINGtreV 2016

WINGtreV 2016

10 Jahre WINGtreV

10 Jahre WINGtreV
WINGtreV 2011

WINGtreV 2011

Vergangene WINGtreV:

WingTreV am 17. März 2016 an der FH Vorarlberg"Russischer Abend" mit Dr. Larissa Korneeva, Lehrstuhlleiterin für Fremdsprachen und Übersetzen, Ural Federal University, Jekaterinburg, Russland und Olga Lyamina, lecturer of Economics Department, Chelyabinsk State University, Russland
WingtreV am 18.Mai 2015 in der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL), FeldkirchFührung durch die RFL durch den WINGB-Absolvent Mag. (FH) Wolfgang Burtscher, BSc, Leiter des Feuerwehr-Ausbildungszentrums
WingtreV am 19. September 2014 anlässlich des 10-jährigen Jubiläums Ausflugsfahrt mit der Bregenzerwälder Bahn
WingtreV am 11.November 2013 bei ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, HardUnternehmenspräsentation von WINGB-Absolventen Michael Heinzle, BSc, und Hanspeter Hollender, Gesamtverantwortung HR
WingtreV am 19. November 2012 an der FH Vorarlberg"Back to university" von WINGB-Studenten Lukas Böhler, Freizeit-Kabarettist
"Gegenwart und Zukunft der FHV-WINGs" von WINGB-Studiengangsleiter Prof. (FH) Dipl.-Wirt. Ing. (FH) Gunter Olsowski
WingtreV am 11. Juni 2012 im Unternehmen Haberkorn GmbH, Wolfurt"C-Teilemanagement in der Praxis“ von WINGB-Absolventen Ing. Thomas Lutz, MA BSc, Leiter der Competence Center Services, Haberkorn GmbH
WingtreV am 29. Oktober 2011 an der FH Vorarlberg"Ballmer will Microsoft voll auf Cloud Computing ausrichten..." von WINGB-Absolvent Markus Madlener, BSc, Geschäftsführer bei SimpleIT, Bregenz
"Lampshade - a simulation about push/pull" Logistik-Planspiel mit Frau Dr. Katja Tsenina, Plehanov Universität, Moskau
WingtreV am 6. Juni 2011 an der FH Vorarlberg "Jemand muß die Rechnung bezahlen..." von Dr. Manfred Hellrigl, Büro für Zukunftsfragen des Landes Vorarlberg
"Die Innovation auf dem Golf-Platz" von WINGB-Absolvent Emil Unterrainer, BSc
WingtreV am 22. November 2010 an der FH Vorarlberg"Der Weg zur energieeffizienten Fabrik" von Dr. Klaus Erlach, Fraunhofer Institut, Stuttgart
"Der Weg über Changemanagement" von WINGB-Absolvent Andreas Lauterer, MA BSc, Personalleiter Landeskrankenhaus Bregenz
WingtreV am 7. Juni 2010 an der FH Vorarlberg"Von WINGs für WINGs" — WINGB-Studenten und ein Absolvent präsentieren:
"Energiezukunft Vorarlberg" von Andreas Bertel, BSc und Thomas Ebner, Energieinstitut Vorarlberg,
"Studienreisen nach Indien und Korea" von Thomas Fend und Christoph Lerch
WingtreV am 16. November 2009 an der FH Vorarlberg zum 5-jährigen Jubiläum"Informationstechnik meets Philosophie"
"Enterprise goes Web 2.0!" von Herrn Summer und Herrn Neuhauser, Hirschmann Automotiv, Rankweil und
"Worüber man nicht reden kann …" von Dr. Peter Natter, Philosoph, Dornbirn
WingtreV am 18. Juni 2009 an der FH Vorarlberg und auf dem Raddampfer HohentwielIm Rahmen des Fakultäten- und Fachbereichstages Wirtschaftsingenieurwesen (FFBT) mit
"Einsatzmöglichkeiten von Wirtschaftsingenieuren" von Personalmanagementleiter der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart und einer Drei-Länder-Fahrt auf dem Schaufelraddampfer Hohentwiel
WingtreV am 21. Oktober 2008 an der FH Vorarlberg"Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten für eine Führungslaufbahn" von Dipl. El.ing. ETH Peter Fuchs, Unternehmensberater, Zürich
"Was ist Web 2.0?" von WINGB-Absolvent Ing. Markus Madlener, B.Sc.

WingtreV am 15. April 2008 das 1. Treffen an der FH Vorarlberg

"Wirtschaftsingenieurwesen" von Studiengangsleiter Prof. (FH) Dipl.-Wirt. Ing. (FH) Gunter Olsowski
"Eindrücke zum Studium" von WINGB-Absolvierenden und Studierenden
"WING – Qualifikation und Berufsbild" von DI Dr Hans-Jörg Gress, Präsident des österreichischen WING-Verbandes
"WING-Regionalgruppe Vorarlberg" von Michael Geiger, Leiter der WING-Regionalgruppe Vorarlberg 

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen Wirtschaftsingenieurwesen BSc

Birgit Mathis

Birgit Mathis, BEd
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5500
wing@fhv.at

 

 

Gunter Olsowski

Prof. (FH) Dipl.-Wirt. Ing. (FH) Gunter Olsowski
Studiengangsleiter

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir freuen uns über Ihre Fragen!

Unsere Service-Zeiten:
Freitag 13:30 bis 17:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 12:00 Uhr
(oder individuelle Terminvereinbarung)