Das modern ausgestattete Electronic-Lab (eLab) wird zu Lern- und Forschungszwecken für alle Studiengänge mit technischen Anteilen eingesetzt. In der angeschlossenen Elektronik-Werkstatt können auch längerfristige Projekte bearbeitet werden und in der Fertigungsstraße Prototypen gebaut werden. Projekte aus den Bereichen Elektrotechnik, Messtechnik, Signalverarbeitung, Regelungstechnik und Leistungselektronik können bearbeitet werden.

Schwerpunkte

  • Elektrotechnik Grundlagen
  • Elektronik (Analog- und Digitaltechnik)
  • Industrielle Elektronik / Leistungselektronik
  • Messtechnik
  • Signalverarbeitung
  • Regelungstechnik
  • Prototypendesign (Entwurf, Simulation, Aufbau, Test) moderner Elektronik – Schaltungen

Aufgabenbereiche

  • Ausbildung im gesamten Bereich der Elektronik
  • Durchführung von industriellen und studentischen Projektarbeiten
  • Schaltungsentwurf und Simulation analog, digital, Mixed – Signal
  • Design und Fertigung von Leiterplatten (Prototypen)
  • Automatische Bestückung und Test von Schaltungen
  • Mikroprozessoren und Mikrocontroller
  • Embedded Systems
  • Messtechnik
  • Sensorik
  • Leistungselektronik
  • Energietechnik
  • Regelungstechnik
  • Steuerungstechnik
  • Antriebstechnik

Ausstattung des Electronic Lab

Ausbildungsplätze

Es stehen für die Lehre acht gleichwertige Ausbildungsarbeitsplätze zur Verfügung, jeweils ausgestattet mit

Mess- und Prüfungseinrichtungen

Software (Auszug)

Ausrüstung für die Fertigung von elektrischen Leiterplatten

Die technischen Labors der FH Vorarlberg