Wir vom CCCC bündeln im Fachbereich Wirtschaft der FH Vorarlberg vorhandenes wirtschafts- und sozialwissenschaftliches Expertenwissen über die Gestaltung sozialer Prozesse und Strukturen entlang der arbeitsteiligen, verteilten Leistungserstellung im Kontext von Wertschöpfung.

Kernfrage

Unsere Angebote kreisen um die Frage: Was bedeutet die jetzt+hier abgeleitete Erkenntnis für die (mit)Gestaltung der Weiterentwicklung von verteilten Wertschöpfungsprozessen? Erarbeitete Antworten werden der interessierten (Fach)Öffentlichkeit in Wort und Schrift kundgetan sowie in konkreten Beratungssituationen praxistauglich umgesetzt.

Tätigkeitsbereiche und Zielgruppen

Unsere verschiedenen Angebote sind abgestellt auf die Bereiche Wissenschaft (Zielgruppe: Scientific Community), akademische Lehre (Zielgruppe: nebenberuflich Studierende) und berufliche Praxis (Zielgruppe: Führungskräfte in örtlichen Unternehmen und Organisationen).

Angebote

Wir bieten neben akademischen Lehrangeboten im curricularem Rahmen der FH Vorarlberg insbesondere Vorträge, Fachpublikationen, öffentliche Veranstaltungen, spezielle Formate von ergebnisoffenen Workshops und themenbezogene Seminare angeboten, jeweils mit Bezug zur Kernfrage.
Arbeitsberichte
Formate für interaktives Arbeiten

Kernmitglieder

Wir bestehen im Kern aus folgenden Gründungsmitgliedern, haben uns der Interdisziplinarität verschrieben und sind offen für die projektbezogene Zusammenarbeit mit internen und externen Expertinnen und Experten. 

Kontaktperson Competence Center

Falko E. P. Wilms

Prof. (FH) Dr. Falko E. P. Wilms
Hochschullehrer

+43 5572 792 3216
Kontaktieren Sie mich
 https://homepages.fhv.at/wf
Raum E2 03

Weitere Informationen über den Fachbereich Wirtschaft