19. Jänner 2016
Digitale Transformation, warum und für wen?

Prof. Kurt Matzler, Universität Innsbruck

Professor Kurt Matzler von der Universität Innsbruck stellt in seinem Vortrag die sieben disruptiven Muster der digitalen Transformation vor und es wird diskutiert, wie wir uns als Gesellschaft und als Unternehmen auf diesen Wandel vorbereiten können.

Wir erleben zur Zeit den größten Umbruch in der Menschheitsgeschichte: Die digitale Transformation. Unternehmen stehen vor enormen Herausforderungen (von Industrie 4.0 bis hin zur Sharing Economy).
Prof. Kurt Matzler

Kurt Matzler

Prof. Kurt Matzler ist Professor für Strategisches Management an der Universität Innsbruck. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie und Innovation, Co-Creation, Open Strategy und M&A. Er ist Autor bzw. Herausgeber von mehr als 20 Büchern unter anderem Co-Autor des Buches Innovator’s Dilemma das zu den 100 besten Wirtschaftsbüchern aller Zeiten gezählt wird.

Vortrag

19. Jänner 2016
17.30 Uhr
Raum W2 06, FH Vorarlberg
 

Veranstaltungen Blickpunkt Wirtschaft 2016