Nach dem großen Erfolg im ersten Anlauf startet das FHV Pub Quiz voller Enthusiasmus in die nächste Runde. In gemütlicher Pub-Atmosphäre erwarten wir alle, die Spaß am Spiel haben, ihr Allgemeinwissen austesten oder einfach einen spannenden Abend erleben möchten.

Veranstaltungsinfos

Mittwoch, 25. Januar 2017
19:30  -  21:00 Uhr
Cafe Schräg, Foyer Hochschulstraße

Keine Anmeldung erforderlich


Details:
Ein Team besteht aus maximal sechs TeilnehmerInnen. Wer kein eigenes Team aufstellen kann, ist dennoch herzlich eingeladen, vorbeizuschauen - eine Teambildung vor Ort ist möglich

FAQs
Was passiert bei einem Pub Quiz?
Die Grundidee ist, dass sich ein paar Freunde in einem Pub treffen, ein Gläschen trinken, und die Fragen beantworten, die ihnen der Quizmaster im Laufe des Abends stellt. Dabei ist es von Vorteil, in einem Team zu spielen, da die anderen die eigenen Schwächen ausgleichen können und umgekehrt. Am Ende des Abends hatten hoffentlich alle ihren Spaß und vielleicht den einen oder anderen Nervenkitzel - und irgendwer ist der Gewinner.

Wie läuft das Pub Quiz ab?
Das Quiz besteht aus mehreren Runden mit je 5 bis 6 Fragen. Diese Fragen kommen aus verschiedene Kategorien: Geschichte, Geographie, Wissenschaft & Technik, aktuelle Ereignisse, Musik und Sport. Wählt also eure Teammitglieder klug!

Muss ich in einem Team spielen?
Nein. Wenn du alleine antreten willst, kannst du das gerne machen. Wenn du kein Team hast, aber gerne eines hättest, helfen wir dir dabei. Komm einfach vor dem Spielbeginn zu uns und wir versuchen dann, ein Team für dich zu finden.

Kann ich mein Handy/Tablet/Laptop verwenden?
Logischerweise nicht. Das soll ein Quiz sein, und kein “Wer kann am schnellsten googlen”-Wettbewerb. Außerdem geht es ja um den “Spirit” bei der Sache!

Kann ich einfach im Laufe des Abends vorbei kommen? Oder wie genau ist das mit dem Beginn?

Alle Spieler müssen um 19.30 Uhr da sein. Die Teams müssen eingeteilt und registriert werden, Pünktlichkeit macht uns also allen das Leben einfacher. Außerdem möchtest du ja den gegnerischen Teams keinen Vorsprung geben, oder?