Welche Rolle spielt das Design eines öffentlich-rechtlichen Programms für die Meinungsbildung einer Gesellschaft
Referent: Michael Hajek

Veranstaltungsinfos

Donnerstag, 27. April 2017
19:00  -  21:00 Uhr
Aula der FH Vorarlberg

Kontakt:
Stefanie van Felten M.A.
+43 5572 792 5203
intermedia@fhv.at


Verändert sich die Aufgabenstellung der Designer durch die umfassenden technologischen Entwicklungen und die damit verbundenen medialen Nutzungsgewohnheiten? Welchen Anforderungen muss sich heute die Gestaltung von öffentlich-rechtlichen Programmangeboten stellen? Welche Chancen ergeben sich für den ORF als Alternative zu den Medienangeboten internationaler kommerzieller Medienkonzerne?

Michael Hajek
1986 bis 1993 Freier Mitarbeiter ORF; 1993 bis 1994 Artdirektor des Jugend- und Musiksenders VIVA; 1995 bis 1999 Creative Director ORF Grafik/Visuelle Präsentation; 1999 bis 2008 Managing Director RTL Creation; 2008 bis 2010 Freier Medienberater; seit 2010 ORF Artdirektor, GAD, Leiter Design, Präsentation und Promotion FZ3, Geschäftsführer OMC.
www.orf.at