10. bis 13. Juli 2017, Campus der FH Vorarlberg
Wir bauen Roboter, filmen, interviewen, drucken in 3D, programmieren, animieren und gestalten die Energieversorgung Europas neu. Und das alles beim JUGENDUNI Forschungscamp im Juli.

Wir haben in diesem Jahr wieder ganz unterschiedliche Workshops zusammengestellt: Vom halbtägigen Kurzworkshop bis zum 4-Tagesworkshop ist alles dabei. Da fällt es sicher schwer sich zu entscheiden, wo man mitmachen möchte.

 Entdecke die Zukunft der Energieversorgung

In diesem Workshop könnt ihr anhand des Planspiels "LEGO Mindstorms" die Energieversorgung Europas nach euren Vorstellungen gestalten.

Workshopleiter: Babette Hebenstreit, Michael Gstrein
Dauer: 3 Tage (10. bis 12. Juli, ganztägig 9:00 bis 17:00 Uhr), 2 Tage Workshop, 1 Tag Exkursion
Details und Anmeldung

 Making Of - eine Videoreportage über das Camp

Wir begleiten das Jugenduni-Forschungscamp mit der Videokamera und fangen alles ein, was uns wichtig erscheint.

Workshopleiter: Nina Hofer und Edmont Gruber
Dauer: 4 Tage (10. Juli, halbtägig von 9:00 bis 12:00 Uhr, 11. und 12. Juli: ganztägig von 9:00 bis 17:00 Uhr, 13. Juli, halbtägig von 13:00 bis 17:00 Uhr)
Details und Anmeldung

 3D-Druck selbst gestalten

In diesem Workshop erfährst du das Wichtigste zum 3D-Druckverfahren und was alles mit einem 3D-Drucker möglich ist. Gemeinsam mit dir möchten wir ein kleines Objekt entwerfen und in 3D ausdrucken.

Workshopleiter: Michael Brill, Ulrich Göpfert
Dauer: halber Tag (Montag, 10. Juli, 8:30 bis 12:30 Uhr)
Details und Anmeldung

 Animated Graffitis

In diesem Workshop lernst du die Grundlagen der Animation kennen und experimentierst selbst mit einfachen Formen und Figuren.

Workshopleiter: Christian Tuerr
Dauer: 1,5 Tage (11. Juli, 9:00 bis 12:00 Uhr, 12. Juli, ganztägig 9:00 bis 17:00 Uhr)
Details und Anmeldung

 Bau dir deinen eigenen Roboter!

Dieser Workshop ist eine Fortsetzung des Forschungstages im April 2017. Voraussetzung ist deshalb, dass du an diesem Forschungstag teilgenommen hast.


Workshopleiter: Franz Geiger
Dauer: ganzer Tag (Donnerstag, 13. Juli, 9:00 bis 17:00 Uhr)
Details und Anmeldung

 Lilypad Arduino Programmierworkshop

Lilypad Arduinos sind kleine, kostengünstige Einplatinencomputer, die für den Einsatz in intelligenter Kleidung vorbereitet sind.

Workshopleiter: Regine Bolter und Stefan Traut
Dauer: 2 halbe Tage (Mittwoch, 12. und Donnerstag, 13. Juli, 9:00 bis 12:00 Uhr)
Details und Anmeldung

Veranstaltungsinfos

Montag, 10. Juli 2017  -  Donnerstag, 13. Juli 2017
08:30  -  17:00 Uhr
FH Vorarlberg

Details und Anmeldung zu den Workshops


Workshopleiter: Michael Brill, Ulrich Göpfert
Dauer: halber Tag (Montag, 10. Juli, 8:30 bis 12:30 Uhr)
Teilnehmerzahl: max. 10
Raum: U4 27
Alter: 13 bis 15 Jahre
Kosten: EUR 10,00 (inkl. Frühstück)

Weitere Workshops des Jugenduni Forschungscamp