Veranstaltungsinfos

Mittwoch, 25. Oktober 2017
19:00  -  20:00 Uhr
FH Vorarlberg Raum W2 06

Anmeldung: http://veranstaltungen.fhv.at


Wann und Wo?
25. Oktober 2017 um 19.00 Uhr
FH Vorarlberg, CAMPUS V, Hochschulstraße 1, 6850 Dornbirn
Anmeldung: veranstaltungen.fhv.at

Crowdfunding-Plattformen wie Kickstarter oder Indiegogo bieten Startups einen ersten Markttest und gleichzeitig eine Finanzierung der eigenen Idee. Doch welche Plattform soll für die Finanzierung des eigenen Projekts genutzt werden? Die Vortragenden sprechen über die entscheidenden Variablen bei der Plattformwahl und erläutern anhand ihrer Erfahrungen Erfolgsfaktoren, Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Crowdfunding-Initiative. Dabei werden Fehler und Stolpersteine aufgezeigt und diskutiert.

Wer?
David E. Jurcsa
… studierte Unternehmensführung & E-Business Management in Krems. Seit über 11 Jahren ist er Geschäftsführer bei Designers in Motion, einer europaweit aktiven und mehrfach ausgezeichneten Agentur mit Fokus auf digitale Projekte. Designers in Motion ist Partner von Silberball Bregenz.

Daniel Bösch
… war die letzten 15 Jahre im Bereich Innovationsmanagement und Business Development tätig. Seine Laufbahn führte ihn von der Wissenschaft (Doktorat an der WU Wien) über die Industrie (Projekte im Bereich Interior und IoT bei Swarovski) hin zur Gründung des Startups momenzz.

Patrick Sutterlüty
… war 15 Jahre in leitender Funktion für Marketing- und Sales-Agenden bei Swarovski zuständig, zuletzt als VP Sales für Emerging Markets.
Als Co-Founder der momenzz AG bringen sie IoT-Lösungen in die traditionelle Lifestyleindustrie, und verbinden so die physische mit der digitalen Welt.

Austrian Startups Stammtisch
Im Anschluss an das Event, um 20.00 Uhr, findet der Austrian Startups Stammtisch im Café Schräg der FH Vorarlberg statt. Eine Teilnahme nur am Stammtisch ist ebenfalls möglich.