Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Startseite / FHV Weiterbildung / Wirtschaft und Recht / Innovation und Produktmanagement MSc

Innovation und Produktmanagement MSc

Integrated Product Development (IPD)

 

 

 

 

 

 


Download Video: Apple iTunes "MP4"


Download Video: Apple iTunes "MP4" HD
HD Video

 

 

 

 

 

 

 

 

Zielgruppe

Der Hochschullehrgang "Innovation und Produktmanagement" der FH Vorarlberg und Schloss Hofen ist ein Studienprogramm, das von einem integrativen Entwicklungs- und Managementansatz ausgeht. Die Schlüsselprozesse der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sowie des Produkt- und Dienstleistungsmanagement werden darin sowohl theoretisch als auch in einen praktisch anwendbaren Kontext gestellt.

 

Lehrinhalt

Kreative Entwicklung und Umsetzung von Produktideen unter Nutzung aller relevanten Quellen.

 

Lehrveranstaltungen

  • Effektives Innovations-, Technologie- und Informationsmanagement (Management von technologischem Wissen und technischer Informationen, Engineering Data Management)
  • Systemorientierte Produktentwicklung unter Berücksichtigung vielfältiger Entwicklungskriterien (Innovation, Produktmanagement, Produktentwicklung, Wirtschaftlichkeit, Design for X, Funktionalität, Kosten, Umwelt etc.)
  • Effiziente interdisziplinäre Team- und Projektarbeit
  • Marktorientiertes Kostenmanagement und Innovationscontrolling (Target Costing, Life Cycle Costing etc.)
  • Systematisches Entwicklen von Dienstleistungen bzw. Leistungsbündeln aus Produkten und Dienstleistungen (Service Engineering)
  • Life Cycle Engineering zur lebenszyklusorientierten Gestaltung der Produkteigenschaften und Wertschöpfungspotenziale
  • Optimale Gestaltung von Kooperationsprozessen in strategischen Partnerschaften (Lieferanten-, Kunden-, Entwicklungskooperaitonen etc.)

 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Eugen Voit

Leica Geosystems AG (CH)

 

Dauer

4 bzw. 3 Semester, berufsbegleitend

 

Abschluss/ Zeugnis

  • Master of Science* (MSc) nach 4 Semestern

90 ECTS / 712 Unterrichtseinheiten

Abschluss- und Diplomzeugnis der FH Vorarlberg

 

  • Akademische/r Fachexperte/in für Innovation und Produktmanagement nach 3 Semester

60 ECTS / 568 Unterrichtseinheiten

Abschlusszeugnis der FH Vorarlberg

 

* Zugangsvoraussetzung ist ein akademisches Universitäts- bzw. Hochschulstudium auf Bachelor-Niveau (mind. 180 ECTS) bzw. ein postsekundäres Studium.

 

Kosten

  • Ausbildungsvariante "Akademische/r Fachexperte/in für Innovation und Produktmanagement": EUR 9.400,00 (zahlbar in 2 Tranchen)
  • Ausbildungsvariante "Master of Science, M.Sc.": EUR 13.200,00 (zahlbar in 2 Tranchen)

In diesen Beträgen sind die Lehrgangsunterlagen und die Prüfungsgebühren enthalten.

 

 

Vorbehaltlich etwaiger Änderungen!

 

Förderungen

 

Wissenskooperation mit den Raiffeisenbanken. Zinsloses und spesenfreies Darlehen für die Dauer des Lehrgangs.

 

Weitere Förderungsmöglichkeiten

 

Lehrgangsorte

FH Vorarlberg, Dornbirn

Schloss Hofen, Lochau

 

Nächster Beginn

9. September 2016

 

 

Anmeldeschluss

31. Mai 2016

 

Follow us on Facebook

www.facebook.com/schlosshofen

 

Weitere Details wie Termine, Referenten etc. über die Informationsanforderung erhältlich.

 

Senden Sie mir bitte weitere Informationen:

INFORMATIONSANFORDERUNG

 

 

downloads
Artikelaktionen
  Kontakt

Schloss Hofen
Wissenschaft und Weiterbildung
Hoferstraße 26
6911 Lochau
Austria

Leiter
Mag. Mag. Rainer Längle MPH
T +43 5574 4930 442
rainer.laengle@schlosshofen.at

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpartnerin ist
Carina Zimmermann
Lehrgangsadministration

T +43 5574 4930 440
wirtschaft@schlosshofen.at