Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden

Marketing (MBA)

Universitätslehrgang für Marketing bzw. Executive MBA der Betriebswirtschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck

 

Der seit über 15 Jahren erfolgreich durchgeführte Marketing-Universitätslehrgang startet ab Herbst 2016 in einer modularen Konzeption, mit einem neuen didaktischen Konzept sowie einem optionalen MBA-Abschluss.

 

Beginn:

29. September 2016

Anmeldeschluss:

Ein Einstieg ist noch möglich!

Dauer:

18 Monate (Präsenzphase), berufsbegleitend

Präsenzblöcke:

Donnerstag ab 14:00 Uhr bis Samstag 16:30 Uhr bzw. Freitag ab 14:00 Uhr bis Samstag 16:30 Uhr

Abschluss

Akademische/r Marketer/in bzw. Master of Business Administration (MBA); Zeugnis Universität Innsbruck

Studienort:

Lochau (Schloss Hofen), Dornbirn (FH Vorarlberg)

Studienplätze:

Reihung nach Qualifikation und Eingang der Bewerbung sowie positiv absolviertem Aufnahmehearing

 

Modulkonzept

Das Gesamtkonzept von Management-Lehrgängen mit der Universität Innsbruck ist ein modulares Stufenkonzept. Der Universitätslehrgang für Marketing besteht aus zwei Stufen:


Nach der positiven Absolvierung beider Stufen wird die akademische Bezeichnung "Akademische/r Marketer/in" verliehen.

 

Weiters besteht das Gesamtkonzept aus einer optionalen Masterstufe Executive MBA, welche mit dem akademischen Grad "Master of Business Administration, MBA" abschließt.

 

Weitere Informationen zu Zulassungskriterien und Abschluss

 

Stufenkonzept Marketing

 

Das Stufenkonzept zeichnet sich durch folgende Charakteristik aus:

  • Flexibilität durch Stufenkonzept (Grundlagen-, Spezialisierungs- und Masterstufe)
  • Bolgnakonforme Konzeption / Abschluss
  • Ausbau der General Management-Themen
  • Stärkung der fächerübergreifenden Kompetenzen / Netzwerkbildung
  • Einführung eines Coaching-Modells

 

Lehr- und Lernsystem

Der Universitätslehrgang für Marketing bietet die Möglichkeit, Lernerfahrungen auf verschiedenen Ebenen zu erleben.

  • Kamingespräche / Dialog mit der Praxis: zu ausgewählten Modulen werden VertreterInnen von Unternehmen aus der Region für einen fachlichen Dialog eingeladen.
  • Wahlmodule / Gasthörerschaft: neben den Wahlmodulen in der Spezialisierungsstufe besteht auch die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen in den anderen zwei Spezialisierungsstufen (Controlling und Personal- und Organisationsentwicklung) zu besuchen.
  • Organisations-Laboratorium als interdisziplinäre Lernerfahrung:  Großgruppenveranstaltung gemeinsam mit den zwei anderen Spezialisierungsstufen.
  • Coaching-Modell (Modul-Coaches unterstützen in den Lernprozessen und leiten die jeweiligen Module ein und stellen eine Verbindung zu anderen Modulen her).

 

Kompetenzprofil / Inhalte und Module

Der Marketinglehrgang (Universitätslehrgang) befähigt Personen mit einer qualifizierter Ausbildung (Lehrabschluss, BMS-Abschluss, AHS- bzw. BHS-Matura, Hochschulabschluss) und entsprechender einschlägiger Berufserfahrung, ihre strategischen und operativen Marketingfähigkeiten zu vertiefen oder auf den neuesten Stand zu bringen. Überdies sollen sie die gängigen Ansätze und Werkzeuge des Marketings beherrschen und in der Lage sein, dies in Unternehmen und Organisationen erfolgsorientiert anzuwenden.

 

Weitere Informationen zu Inhalten und Modulen

 

Didaktik und Coaching

Im Lehrgang unterrichten Universitätsprofessoren sowie ausgewiesene Experten aus den Teildisziplinen des Leistungsmanagements, der Innovation, der Kommunikation, des Vertriebs sowie der Organisationsentwicklung / Führung. Überdies besteht ein Kernteam aus  DozentInnen, welches für die jeweiligen Module verantwortlich ist und eine "Coaching"-Rolle einnimmt.

 

Weitere Informationen zu Didaktik und Coachingmodell

 

berufsbegleitende Studierbarkeit, Organisation und Bewerbung

Der Lehrgang dauert insgesamt 18 Monate und umfasst 65 ECTS. Die Lehrveranstaltungen finden ca. alle 2 bis 3 Wochen statt. Alle weiteren Informationen zu den Kosten, Förderungen und zum Bewerbungsverfahren sind im nachfolgenden Link abrufbar.

 

Weitere Informationen organisatorische Rahmenbedingungen und Bewerbungsverfahren

 

Weitere Details zum Marketing Lehrgang (Universitätslehrgang) wie Termine etc. über die Informationsanforderung erhältlich.

 

Senden Sie mir bitte weitere Informationen:

INFORMATIONSANFORDERUNG

Artikelaktionen
  Kontakt

Schloss Hofen
Wissenschaft und Weiterbildung
Hoferstraße 26
6911 Lochau
Austria

Leiter
Mag. Mag. Rainer Längle MPH
T +43 5574 4930 442
rainer.laengle@schlosshofen.at

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpartnerin ist
Carina Zimmermann
Lehrgangsadministration

T +43 5574 4930 440
wirtschaft@schlosshofen.at