Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge
Anmelden
Startseite / FHV Weiterbildung / Wirtschaft und Recht / Personal- und Organisationsentwicklung (MBA)

Personal- und Organisationsentwicklung (MBA)

Universitätslehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung bzw. Executive MBA der Betriebswirtschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck

 

Der seit über 15 Jahren erfolgreich durchgeführte Universitätslehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung ist im Oktober 2015 in einer modularen Konzeption sowie einem optionalen MBA-Abschluss gestartet.

 

 

Nächster Beginn:

Herbst 2017

Dauer:

18 Monate (Präsenzphase), berufsbegleitend

Präsenzblöcke:

Donnerstag ab 14:00 Uhr bis Samstag 16:30 Uhr bzw. Freitag ab 8:30 Uhr bis Samstag 16:30 Uhr (Selberfahrungsblöcke von Mittwoch bzw. Donnerstag bis Samstag)

Abschluss

Akademische/r Personal- und Organisationsentwickler/in bzw. Master of Business Administration (MBA); Zeugnis Universität Innsbruck

Studienort:

Lochau (Schloss Hofen), Dornbirn (FH Vorarlberg)

Studienplätze:

Reihung nach Qualifikation und Eingang der Bewerbung sowie positiv absolviertem Aufnahmehearing

 

Modulkonzept

Das Gesamtkonzept von Management-Lehrgängen mit der Universität Innsbruck ist ein modulares Stufenkonzept. Der Universitätslehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung besteht aus zwei Stufen:


Nach der positiven Absolvierung beider Stufen wird die akademische Bezeichnung "Akademische/r Personal- und Organisationsentwickler/in" verliehen.

 

Weiters besteht das Gesamtkonzept aus einer optionalen Masterstufe Executive MBA, welche mit dem akademischen Grad "Master of Business Administration, MBA" abschließt.

 

Weitere Informationen zu Zulassungskriterien und Abschluss

 

Grafik PEOE

 

Das Stufenkonzept zeichnet sich durch folgende Charakteristik aus:

  • Flexibilität durch Stufenkonzept (Grundlagen-, Spezialisierungs- und Masterstufe)
  • Bolgnakonforme Konzeption und Abschluss
  • Ausbau der General Management-Themen
  • Stärkung der fächerübergreifenden Kompetenzen und Netzwerkbildung

 

Lehr- und Lernsystem

Der Universitätslehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung bietet ein einzigartiges Lehr- und Lerndesign. Dieses fördert das Lernen auf individueller Ebene, sowie auf Team- und Großgruppenebene. Dazu zählen kognitives Lernen, Selbsterfahrung und Lernen in selbststeuernden Lerngruppen inkl. Supervision (Details in der Publikation über das Lehr- und Lerndesign). Ein Development Center mit einer Potenzialanalyse ermöglicht eine Standortbestimmung und das Festlegen von persönlichen Entwicklungsvorhaben.

 

Kompetenzprofil / Inhalte und Module

Die Studierenden dieses Universitätslehrgangs entwickeln ein umfassendes Verständnis für individuelle, soziale und organisationale Veränderungsprozesse. Sie erhalten praxiserprobte Theorien, Modelle, Instrumente und Vorgehensweisen, um Entwicklung zu initiieren und gestalten. Die Studierenden sind in der Lage, das erworbene Wissen in der eigenen Organisation umzusetzen.

 

Weitere Informationen zu Inhalten und Modulen

 

Didaktik und Staff

Im Lehrgang unterrichten Universitätsprofessoren sowie ausgewiesene Experten der Personal-, Organisations- und Strategieentwicklung sowie der Führung. Der intensive Austausch im Staff ermöglicht, die Lernprozesse der Studierenden anzustoßen und zu begleiten.

 

Weitere Informationen zu Didaktik und Staff

 

berufsbegleitende Studierbarkeit, Organisation und Bewerbung

Der Lehrgang dauert insgesamt 18 Monate und umfasst 65 ECTS. Die Lehrveranstaltungen finden ca. alle 2 bis 3 Wochen statt. Alle weiteren Informationen zu den Kosten, Förderungen und zum Bewerbungsverfahren sind im nachfolgenden Link abrufbar.

 

Weitere Informationen organisatorische Rahmenbedingungen und Bewerbungsverfahren

 

Weitere Details zum Lehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung  (Universitätslehrgang) wie Termine etc. über die Informationsanforderung erhältlich.

 

Senden Sie mir bitte weitere Informationen:

INFORMATIONSANFORDERUNG

Artikelaktionen
  Kontakt

Schloss Hofen

Wissenschaft und Weiterbildung

Hoferstraße 26

6911 Lochau

Austria

 

Leiter

Mag. Mag. Rainer Längle MPH

T +43 5574 4930 442
F +43 5574 4930 493

rainer.laengle@schlosshofen.at

 

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpartnerin ist

Marion Feurle

Lehrgangsadministration 


T +43 5574 4930 441
F +43 5574 4930 493

marion.feurle@schlosshofen.at

  statement
SchöpfHelmut

Für meine Teilnahme am Universitätslehrgang für Personal- und Organisationsentwicklung in Schloss Hofen war der grosse Praxisbezug ausschlaggebend. Die teilweise theoretischen und wissenschaftlichen Themen wurde vom Staff gut und praxisnah vermittelt und somit stand der Umsetzung am Arbeitsplatz nichts im Wege. Durch das Lernsystem mit Peergroups wurde Netzwerkarbeit möglich, die Lernende Organisation konnte ununterbrochen "geübt" werden. Die Zusammenstellung der Lerninhalte, aber auch die zeitliche Konstante der Themeneinbringung passte sehr gut! Das internationle Teilnehmerfeld rundete die gute Ausbildung ab.

Helmut Schöpf, Gebrüder Weiss - Zentrale Personalentwicklung