Alle reden vom Klimawandel, aber was bedeutet er eigentlich? Fahren unsere Autos bald von selbst? Oder fliegen sie sogar? Das sind nur einige Fragen, die bei der KINDERUNI VORARLBERG im Sommersemester 2018 beantwortet werden. Ab 15. Februar startet die Anmeldung für die ersten beiden Vorlesungen.

Die KINDERUNI VORARLBERG lockt auch kommendes Semester wieder mit spannenden Themen. Für alle Kinder, die sich einmal wie richtige Studierende fühlen möchten, startet am 15. Februar ab 13:00 Uhr die Anmeldung für die ersten Vorlesungen.

An insgesamt sechs Nachmittagen werden Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren komplexe technische und wissenschaftliche Fragen einfach und anschaulich erklärt. Die KINDERUNI VORARLBERG findet an der FH Vorarlberg in Dornbirn und am Vorarlberger Landeskonservatorium in Feldkirch statt. Die Vorlesung dauert jeweils eine Stunde. Der Besuch ist kostenlos.

Die Anmeldung zu den einzelnen Vorlesungen ist online unter www.fhv.at/kinderuni möglich.

Kostenloses Ticket Die FH Vorarlberg stellt in Verbindung mit dem Vorarlberg Verkehrsverbund den Kinderuni-Studierenden sowie einer Begleitperson innerhalb von Vorarlberg ein kostenloses Ticket zur Verfügung.

Programm KINDERUNI VORARLBERG Sommersemester 2018

Für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren

Von STAHLhart zu SAMTweich
Mittwoch, 7. März 2018, 15:00 Uhr
Christoph Gmeiner

Morgens früh torkeln wir verschlafen zum Kleiderschrank, öffnen ihn und suchen unsere Kleidung zusammen. Wir übersehen dabei das kleine Wunderteil, genannt Scharnier. Dieses baut die Firma Blum aus unzähligen kleinsten Teilen an mächtigen Maschinenstraßen. Was hat das alles aber mit „stahlhart“ und „samtweich“ zu tun? Kommt an die FH Vorarlberg und ihr werdet es erfahren, wir entführen euch in die spannende Welt der Hightech-Beschläge von Blum.
Anmeldung ab Donnerstag, 15. Februar 2018, 13:00 Uhr

Bewegend! Dramatisch! Faszinierend! - Die Matthäus-Passion von J. S. Bach
Mittwoch, 21. März 2018, 15:00 Uhr
Gerhard Vielhaber

Die Matthäus-Passion von J.S. Bach ist wohl das berühmteste Oratorienwerk aller Zeiten. Die Musik hat die Leidensgeschichte Jesu zum Thema. In der Vorlesung werden wir uns anschauen, wie der Komponist dieses Thema in Musik umsetzt und welche Werkzeuge er benutzt, um verschiedene Stimmungen und Gefühle zu erzeugen.
Anmeldung ab Donnerstag, 15. Februar 2018, 13:00 Uhr

Das Auto – gestern, heute und morgen
Mittwoch, 4. April 2018, 15:00 Uhr
Thomas Janc und Magdalena Nachbaur

Wir nehmen euch mit auf eine spannende Reise durch die Zeit. Vom Hier und Jetzt begeben wir uns in die Vergangenheit, zur Geburtsstunde des Automobils, als die Menschen noch auf zwei Rädern fuhren. Oder waren es doch drei? Wir werden es herausfinden. Aber das ist natürlich noch lange nicht alles. Gemeinsam wagen wir einen Blick in die Zukunft. Wo führen die Entwicklungen in der Automobilwelt hin? Fahren unsere Autos bald von selbst? Oder fliegen sie sogar? Schnallt euch an, lehnt euch zurück und unsere Zeitreise kann beginnen.
Anmeldung ab Donnerstag, 22. März 2018, 13:00 Uhr

Von Schneesturm und Vogelgezwitscher - Antonio Vivaldis "4 Jahreszeiten"
Mittwoch, 25. April 2018, 15:00 Uhr
Julia Fritz 

Wie schön ist es, wenn im Frühling die ersten Blumen blühen und die Vögel ihre Lieder singen. Wenn im Winter draußen der Schneesturm tobt und wir gemütlich in unserem warmen Zimmer sitzen und die eisigen Zehen wärmen. Wie könnten nun diese Jahreszeiten in Form eines Musikstücks klingen? Genau das hat sich Antonio Vivaldi vor 300 Jahren überlegt und seine berühmten Violinkonzerte "Frühling", "Sommer", "Herbst" und "Winter" geschrieben. Wir hören Ausschnitte aus diesen Werken, erfahren, über das Leben Antonio Vivaldis und wie er seine "4 Jahreszeiten" komponiert hat.
Anmeldung ab Donnerstag, 22. März 2018, 13:00 Uhr 

Wohlfühlen, woran liegt’s?
Mittwoch, 9. Mai 2018, 15:00 Uhr
Guido Kempter

Licht, Temperatur, Gerüche und Schall sind nur einige Umgebungsfaktoren, die dein Wohlbefinden in Räumen beeinflussen. Auch die Leistungsfähigkeit am Tage und die Schlafqualität in der Nacht wird dadurch bestimmt. In diesem Vortrag erfährst du viel über diese Zusammenhänge.
Anmeldung ab Donnerstag, 5. April 2018, 13:00 Uhr 

Warum ist es ein Problem, wenn das Klima sich verändert?
Mittwoch, 6. Juni 2018, 15:00 Uhr
Nina Schneider

Alle reden vom Klimawandel, aber was bedeutet er eigentlich? Kann ich die Veränderungen bereits heute wahrnehmen? In der Vorlesung hört ihr nicht nur etwas über die negativen Auswirkungen des Klimawandels, sondern es werden auch Maßnahmen aufgezeigt, die bereits erfolgreich umgesetzt wurden. Viel wichtiger, es wird auch gemeinsam erarbeitet, was man selbst tun kann.
Anmeldung ab Donnerstag, 10. Mai 2018, 13:00 Uhr

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg