Im vierten Semester des Masterstudienganges Soziale Arbeit besuchen die Studierenden Brüssel

Studierende aus dem vierten Semester des Masterstudiengangs Soziale Arbeit mit Studiengangsleiterin Uta Skowranek und Lehrgangsleiter Michael Himmer vor der österreichischen Botschaft in Brüssel. 

Im "Zentrum der Europäischen Politik" konnten die österreichische Botschaft, die EU Kommission und das EU Parlament besichtigt werden. Referentinnen und Referenten – so zum Beispiel der Vizepräsident des EU Parlaments Otmar Karras – haben Details zur EU Politik vorgetragen und Fragen der Studierenden diskutiert und beantwortet. Höhepunkt der Brüsselreise war das Treffen und der Dialog mit Fachleuten aus der europäischen Sozialszene und den europäischen Netzwerken - beispielsweise der Europäischen Organisation für soziale Dienstleistungsunternehmen).

 

 

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg