Am Mittwoch den 7. März 2018 besuchten Prof. Dr. Akihiro Matoba, und Toshiaki Hatogai die FH Vorarlberg.

Nach einem Treffen mit unserer Rektorin Dr. Tanja Eiselen, stellte sich das Team des International Office persönlich vor. Karin Wüstner-Dobler begleitete die Gäste bei ihrem anschließenden Rundgang durch die FH Vorarlberg.

Satoru Kondo, Austauschstudent der Kanagawa Universität, führte die japanischen Gäste durch das Studierendenwohnheim Sebastianstraße.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurden im Anschluss gemeinsam mit Studiengangsleiter Dr. Martin Hebertinger und Prof. (FH) Mag. Dr. Willy Christian Kriz die Möglichkeiten der zukünftigen Zusammenarbeit erörtert.

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg