Prof. (FH) Dr. Bettina Friedel

+43 5572 792 3812
bettina.friedel@fhv.at

E0 02

Bettina Friedel, Gruppenleiterin Material- und Energietechnologien


Lebenslauf

  • Seit März 2017: Gruppenleiterin "Material- und Energietechnologien" im Forschungszentrum Energie, Fachhochschule Vorarlberg
  • 2011-2017: Assistant Professor am Institut für Festkörperphysik, Technische Universität Graz, Gruppenleitung "Organic and Hybrid Photovoltaics"
  • 2007-2011: Postdoctoral Research Associate in the Optoelectronics Group, Cavendish Laboratory, University of Cambridge (UK)
  • August 2007: Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.)
  • 2003-2007: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Department Physik, Universität Paderborn (D)
  • 1998-2003: Studium Physik

Lehre

Erneuerbare Energien - Labor (ETW)
Seminar zur Vorbereitung der Masterarbeit (ETW)
Betreuung von Masterarbeiten (ETW)
Betreuung im Rahmen des Kontextstudiums

Forschung

Eigene Forschungsgebiete:
Organische und anorganische lösungsbasierte Halbleiter und Optoelektronik; mit besonderen Schwerpunkten auf Siliziumkarbid, Sol-Gel Processing, konjugierte Polymere, Kolloid-Synthese, Oberfläche/Struktur - Eigenschaft Zusammenhänge, Photophysik, Bauteilphysik, Selbstorganisationsprozesse


Schwerpunkte der Gruppe Material- und Energietechnologien:
Energiespeichertechnologien, Lösungsbasierte Halbleiter, Sorptionsprozesse, Tomographie & Simulation


Geförderte Forschungsprojekte:
FWF-Projekt P 26968 "Photophysics and Charge Transport in Hybrid Blends of P3AT and ß-SiC Nanocrystals" (abgeschlossen)
FWF-Projekt P 26066 "Microscopic Inhomogeneities in Solution-Processed Organic Solar Cells" (abgeschlossen)

Publikationen

Link zu allen Publikationen und Patenten:
Hier finden Sie das Google Scholar Profil