Die Generierung von Mehrwert aus Daten stellt eine Schlüsseltechnologie für das Design, die Entwicklung und den Betrieb von Produkten und Dienstleistungen dar. Produkte werden intelligent und deren Anwender bleiben nach der Auslieferung in einer kontinuierlichen Verbindung mit dem Hersteller. Damit verschiebt sich der Fokus vom Einmalverkauf eines Produktes hin zur Erbringung eines fortlaufenden Services.

Die Auswertung von Daten stellt KMU aufgrund organisatorischer und finanzieller Voraussetzungen vor eine Große Herausforderung. Data4KMU entwickelt für KMU einfach anwendbare Data Science Instrumente für den direkten Einsatz in Produkten, Services und den damit verbundenen Geschäftsprozessen.

Fakten

ProjektnameIBH-Lab KMUdigital Data4KMU - Data Science für KMU im operativen Betrieb einfach gemacht
ProgrammInterreg ABH
ThemaInnovation, Data Science, Machine Learning, Künstliche Intelligenz
Projekt Index-NummerABH069
Projektdauer01.01.2018 — 31.12.2019
Projekt Budget586.306,02 EUR
ERDF Finanzierung318.751,40 EUR

Logos

Contact

Prof. (FH) Dr.-Ing. Jens Schumacher
Leiter Forschungszentrum Business Informatics, Forschungsprofessor

+43 5572 792 7118
jens.schumacher@fhv.at

Details

Martin Dobler, BSc MSc
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter

+43 5572 792 7126
martin.dobler@fhv.at

S2 16

Details