Josef Ressel Zentrum für Materialbearbeitung mit ultrakurz gepulsten Laserquellen

Das Josef-Ressel-Zentrum für Materialbearbeitung mit ultrakurz gepulsten Laserquellen wurde 2018 erfolgreich abgeschlossen und in Folgeprojekte überführt. 

In Josef Ressel Zentren wird anwendungsorientierte Forschung auf hohem Niveau betrieben, hervorragende Forscherinnen und Forscher kooperieren dazu mit innovativen Unternehmen. Für die Förderung dieser Zusammenarbeit gilt die Christian Doppler Forschungsgesellschaft international als Best Practice Beispiel.

Logo bmwfw
Logo Christian Doppler

Das Josef-Ressel Zentrum für Materialbearbeitung mit ultrakurz gepulsten Laserquellen war eine gemeinsame Initiative mit Spectra-Physics Rankweil. Im Fokus stand die forschungsbezogene Zusammenarbeit.

Josef Ressel Zentren werden vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) und den beteiligten Unternehmen gemeinsam finanziert.

Weitere Informationen über das Josef Ressel-Zentrum

Weitere Informationen über das Forschungszentrum Mikrotechnik