Forschung und Entwicklung mit Studierenden

UCT Research, das interdisziplinäre Forschungszentrum für nutzerzentrierte Technologien an der Fachhochschule Vorarlberg, bietet den Studierenden der FH Vorarlberg im Rahmen der Lehre die Möglichkeit zur Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. Die Studienleistungen werden in Form von ECTS-Punkten angerechnet.

Studierende und Dozierende definieren gemeinsam das Projektthema. Ein interdisziplinäres Team unterstützt die Durchführung. Folgende Lehrangebote bietet UCT Research an:

  • Modul „User Experience“ in MSc Informatik
  • Forschungsprojekt „Nutzerzentrierte Technologien“ im Kontextstudium
  • Bachelor- und Masterarbeiten nach Vereinbarung
Studentische Projektarbeiten

Hier erfahren Sie mehr über ausgewählte Ergebnisse (inkl. Bezeichnung des Wahlmoduls):

Studentische Projektarbeiten

Weitere Informationen über das Forschungszentrum Nutzerzentrierte Technologien

Kontaktperson aus dem Forschungszentrum Nutzerzentrierte Technologien

Prof. (FH) Univ.-Doz. Mag. Dr. habil. Guido Kempter
Leiter des Forschungszentrums Nutzerzentrierte Technologien

+43 5572 792 7300
guido.kempter@fhv.at

S3 02

Details