MSc Informatik, LV User Experience

Schaufenster die auf Vorbeilaufende reagieren und eine Interaktion mit Inhalten ermöglichen sind ein innovatives Werbemittel. Die technische Entwicklung erfordert neuartige Formen der Mensch-Computer Interaktion.

Gesten und Bewegungen sind in diesem Szenario bevorzugte Eingabemöglichkeiten. Alternativ zum Monitor können Lichtspots und Lichtsignale das gesamte Schaufenster zum Ausgabemedium machen.

Technische Spezifikation:

  • Kinect V2 Tiefenkamera Kinect SDK V2
  • .NET Frameworks
  • Windows Presentation Foundation
  • Art-Net Remote Device Management
  • Open DMX Ethernet Interface
  • RGB LED Moving Light Engine 

Studierende:

  • Stefan Dietrich
  • Sonja Kopf
  • Martin Münch 
  • Kontextsensitiver Screen Content
  • Tiefenkamera zur Gestenerkennung
  • LED-Spot

Use Case Scribble

Ein Passant kommt

Lichtkegel erscheint

Lauflicht wird aktiviert

Passant bleibt stehen

Display reagiert auf Geste

Passant zeigt auf ein Produkt

Produktinfo wird eingeblendet

Studentische Projektarbeiten