Wir erforschen Informationstechnologien, mit welchen immersive Lernerfahrungen und Partizipation in Entscheidungs- und Willensbildungsprozessen ermöglicht werden. Die optimale Aneignung von Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Arbeit (z.B. Pflege- und Technikberufe), die nutzer:innenfreundliche Gestaltung von Lebensumfeldern (z.B. öffentlicher Raum und Arbeitsplatz) und von Gerätschaften (Hardware und Software) werden ebenso erforscht wie die Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung. Im Fokus stehen verschiedene Lernorte, wie z.B. Arbeitsplatz, Museen und Bildungseinrichtungen, als auch das zeit- und ortsunabhängige Lernen. Mit Citizen Science binden wir die Bevölkerung in unsere Forschungsvorhaben ein.

Kontaktperson aus dem Forschungszentrum Nutzerzentrierte Technologien

Karin Trommelschläger, MSc
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

+43 5572 792 7307
karin.trommelschlaeger@fhv.at

S0 13

Details

Weitere Forschungsschwerpunkte des Forschungszentrums Nutzerzentrierte Technologien

Das Forschungszentrum Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg