Referent:innen

Wir freuen uns folgende Wissenschafter:innen, Expert:innen und Vordenker:innen bei unserem ersten FOWARD Event begrüßen zu dürfen.

 

 

Lic. iur. Dorothea Rohlfing

Dorothea Rohlfing leitet seit 2018 die Abteilung Regulierungslabor/Finanzinnovation der FMA. Das Team ist zuständig für den Vollzug des TVTG und dient zudem als Kontaktstelle der FMA für innovative Unternehmen. Zuvor war Dorothea Rohlfing mehrere Jahre in der Abteilung Recht, Bereich Banken der FMA tätig und dort unter anderem für die Bewilligung von E-Geld Instituten und Sorgfaltspflichtaufsicht zuständig. Sie verfügt über ein Lizentiat Rechtswissenschaften der Universität Zürich.

 

 

Dr. Markus Federau

Markus Federau ist seit März 2021 Hochschullehrer an der FHV mit Schwerpunkt Accounting & Finance. Er lehrt verschiedene betriebswirtschaftliche Veranstaltungen sowohl in Studienprogrammen des Fachbereichs Wirtschaft als auch in technischen Studiengängen. Vor seinem Wechsel an die FHV war er in der Automobilindustrie tätig, zuletzt bei der ZF Friedrichshafen AG als Leiter der Konzernfinanzierung. Zum Aufgabengebiet zählten hier vor allem das Bankenmanagement sowie Kapitalmarktfinanzierungen wie Anleihen und Schuldscheindarlehen. Markus Federau hat seine Dissertation im Jahr 2010 an der Universität Augsburg im Bereich Finanz- und Bankwirtschaft abgeschlossen. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen empirische Kapitalmarktforschung sowie die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Treasury.

 

 

Dr. Martin Gächter

Martin Gächter ist Leiter der Stabsstelle Finanzstabilität bei der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA). Im Rahmen der europäischen Makro-Aufsicht ist er u.a. alternierendes Mitglied des Verwaltungsrates (General Board) des Europäischen Ausschusses für Systemrisiken (ESRB). Vor seinem Wechsel nach Liechtenstein war er in verschiedenen Rollen bei der Europäischen Zentralbank (EZB) und bei der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) tätig. Martin Gächter ist Lehrbeauftragter im Bereich Makroökonomik, Finanzstabilität und europäische Integration an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland und hat zahlreiche Artikel in renommierten internationalen Fachzeitschriften publiziert. Seine Habilitation, die er 2018 an der Universität Innsbruck abschloss, widmete sich verschiedenen aktuellen Themen der Zentralbankpolitik.

 

 

Dr. Martin Summer

Martin Summer ist Leiter des Referats Forschung der Oeterreichischen Nationalbank (OeNB). Vor seinem Eintritt in die OeNB im Jahr 2000 arbeitete er als Lektor und wissenschaftlicher Assistent an der Universität Wien, der University of Birmingham und der Universität Regensburg. Er war auch Gastforscher bei der Bank of England und der Financial Markets Group der London School of Economics. Er war akademischer Berater der Bank of England und Konsulent der Sveriges Riksbank. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Digitalisierung des Geld- und Finanzwesens, Finanzmarktökonomie und die Analyse systemischer Risiken im Finanzsystem.

 

 

Dr. Michael Völter

Michael Völter founded his company Voelter Financial Advisory to be an independent Financial Advisor and to offer professional Board Member Services. He developed his career in the financial sector, specializing in investment management, insurance and ex-change businesses. He has gathered international board expertise being member of multiple boards. His special interests are strategy development, restructuring and post merger integration in digital companies. Michael has a PhD in law, joined Arthur Andersen and became CFO/CIO of SVSparkassenVersicherung, later serving as a Group CEO of Boerse Stuttgart, sixth biggest exchange in Europe with a full digitized strategy.

 

 

  Zur Forward-Event Startseite