Bachelorarbeiten

Gestaltetes Warten

Kerngedanke dieser Bachelorarbeit ist es, in einer zunehmend digitalisierten, schneller werdenden Welt einen kleinen Beitrag zu mehr Entschleunigung zu leisten – wo das Warten sogar als willkommene Abwechslung, an Stelle eines ungern gesehenen Gastes betrachtet werden kann. Entstanden ist ein illustriertes Buch, das zum Verweilen, Reflektieren und - Warten - einlädt. 

PDF Gestaltetes Warten

Rules of Kickboxing / Digitalisierung eines Regelwerks

Die ROK-App stellt eine elektronische Lernplattform dar, mit deren Hilfe das Regelwerk des Kickboxsportes einfach und übersichtlich erlernt und vertieft werden kann. Dieser einfache Prozess der Wissensaneignung wird vor allem durch das Einbinden von interaktiven 3D-Animationen gewährleistet.

PDF ROK

doppelpunkt - Ein inklusives Gesellschaftsspiel

Unsere Lebenswelt ist durch visuelle Gestaltung geprägt. Daraus ergeben sich für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen Barrieren, die eine umfassende Teilhabe an der Gesellschaft verhindern. Das unterhaltsame Gesellschaftsspiel doppelpunkt ermöglicht ein Überschreiten dieser Begrenzungen und setzt Menschen mit und ohne Sehbeeinträchtigung gekonnt in Dialog.

PDF doppelpunkt

 

Projekte aus Lehrveranstaltungen

Werkstattergebnisse auf höchstem Niveau

Ende Jänner präsentierten die InterMedia Studierenden online ihre semesterübergreifenden praktischen Arbeiten aus den verschiedensten InterMedia Werkstätten.

Bewegbildwerkstatt

Digitale Medienformate

Audiowerkstatt

Textwerkstatt (instagram)

Eine interaktive online Ausstellung

Wie ein Brennglas legt die Pandemie eine Vielzahl schwelender Krisen offen und bringt so die Menschheit an eine Zeitenwende. Die Studierenden des 1. Semesters wagten in der Lehrveranstaltung Gestaltungsgrundlagen 1 einen spekulativen Blick in die Zukunft.

zur online Ausstellung

New interactive formats and techniques

How can design make complex phenomena such as viruses and their modes of action understandable by creating experimental spaces and playful information infrastructures? The challenge of this term’s course “Stage & Elements” at Vorarlberg University of Applied Sciences (FHV) was to address different aspects of the topic of “virus” using adequate media, techniques and formats.

all projects online

Projektarchiv aus dem InterMedia Studium

Folgenden Webseiten geben einen Einblick auf weitere studentische Arbeiten:

Reportagen aus dem 6. Semester InterMedia Bachelor
(einmonatiges Intensivprojekt im früheren Curriculum)

Noch mehr Bachelor - Arbeiten

  Lucas Melcher: Der Baukreis - ein ökologisches Unterhaltungsangebot (2020)

 Eva Schranz: Über die magische Wirkung von Illustrationen (2020)

 Sandra Schwab: Kartierung der Wandeltreppe Vorarlberg (2020)

Weitere Informationen

Aktuelles aus dem Bereich Gestaltung

Alle Beiträge anzeigen