Factbox

ProjekttitelMensch und Roboter im Einklang
JahrSS 2020
ProjektmitgliederMarcus Auchter
  
FachbereichGestaltung
LehrveranstaltungForschungsseminar 2
LinkFachartikel

 

Mensch und Roboter im Einklang

Gestalterische Chancen der Krise um Covid-19 für die flächendeckende Etablierung von kollaborierenden Robotern in der Industrie

Die Krise um Covid-19 ist mit nie da gewesenen Herausforderungen, Risiken und Opfern verbunden. Sie birgt allerdings auch genauso viele Chancen, die unsere Gesellschaft nachhaltig verändern können. Covid-19 Tests werden mittels Robotern in Massen abgehalten. Supermärkte bieten ihren Kunden Serviceroboter als freundliche und kontaktlose Unterstützung an. Roboter sind ein allgegenwärtiges Diskurs in unserer Gesellschaft. Umso interessanter ist es, dass gerade sie durch die Krise einen Aufschwung erfahren und die Akzeptanz ihnen gegenüber stark steigt [3]. Denn einerseits können sie Menschen in Zeiten des Social Distancings ablösen, um Ansteckungsketten auszuschließen, andererseits können sie auch nur unterstützend agieren, indem sie den direkten Kontakt zwischen Menschen ersetzen. Dadurch könnten sie nicht mehr als die Arbeitsstellen-gefährdende Technologie wahrgenommen werden, sondern sogar als Arbeitsstellen-erhaltende Technologie aus der Krise hervorgehen.


 Zurück zur Übersicht

Weitere Informationen