11 Studierende des Masterstudiengangs Klinische Soziale Arbeit nahmen gemeinsam mit Frau Prof.(FH) Dr. Johanna M. Hefel an der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit zum Thema „Wandel der Arbeitsgesellschaft: Soziale Arbeit in Zeiten von Globalisierung, Digitalisierung und Prekarisierung“ aktiv teil.

Fundierte Präsentationen und Diskussionen von theoretischen, empirischen und anwendungsorientierten Fragen und Ergebnissen zum Tagungsthema erweitern das Wissensspektrum und regen zu weiteren Diskussionen und Forschungsthemen an.

Den Studierenden bot sich die Möglichkeit Beiträge von renommierten bisher aus der Literatur bekannten SozialarbeitswissenschaftlerInnen zu hören und mit diesen ins Gespräch zu kommen, wie etwa mit Prof. Dr. Stefan Borrmann, Dekan der Hochschule Landshut und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit.

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg