Wie familienfreundlich ist Rankweil, wenn es um Alleinerziehende geht? Dieser Frage sind Studierende des Masterstudiengangs Soziale Arbeit haben im Rahmen der Lehrveranstaltung „Forschungsprojekt 2“ nachgegangen.

Im Herbst 2019 haben die Studierenden alleinerziehende Personen in Rankweil zu ihrer momentanen Lebenssituation befragt. Im Mittelpunkt der Befragung stand die Prüfung und Bewertung der Zugänge zu den Angeboten sowie die Beurteilung der Lebensqualität und die Herausforderungen im Alltag. Die Studierenden Lisa Marie Mair und Martin Lechleitner haben im Interview mit VOL das Projekt vorgestellt.

 

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg