Die FH Vorarlberg hat in diesem Jahr erstmals beim internationalen Hochschulranking „U-Multirank“ teilgenommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Es wurden die FH Vorarlberg im Gesamten sowie der Fachbereich Wirtschaft bewertet. In den Kategorien „Lehren und Lernen“, „Internationale Orientierung“ und „Regionales Engagement“ wurden sowohl die gesamte Fachhochschule als auch der Fachbereich Wirtschaft in die Spitzengruppen „A“ und „B“ gereiht. In der Kategorie „Co-Publikation mit Industriepartnern” zählt die FH Vorarlberg sogar zu den 25 leistungsstärksten Hochschulen weltweit. Die FH Vorarlberg hat an diesem Ranking erstmals teilgenommen und zeigt, dass sie sich auch international gut behaupten kann.

Was ist das U-Multirank?
U-Multirank ist ein internationales Hochschulranking. Es vergleicht die Leistungen von Hochschulen in den Bereichen Lehre und Lernen, Forschung, Wissenstransfer, internationale Ausrichtung und regionales Engagement. Es ist das größte und umfassendste Ranking, das die Vielfalt in der Hochschulbildung weltweit zeigt. In Österreich haben 15 Universitäten und 10 Fachhochschulen teilgenommen. Weltweit wurden 1.759 Hochschulen in 92 Ländern bewertet.

Anfragen richten Sie gerne an:
Mag. Birgit Blenke
+43 5572 792-1010
birgit.blenke@fhv.at

 

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg