Die Studierenden werden regelmäßig aus ihrem Studienalltag berichten. Foto: FHV/Rhomberg

Unsere neuen Student Ambassadors 21/22 sind Peter Terplan (Gesundheits- und Krankenpflege), Hannah Kühne (Wirtschaftsingenieurwesen, vorne), Marion Hölzl (Informatik – Digital Innovation), Nonye Okolo (Umwelt und Technik), Kim Leonhardt (Soziale Arbeit), Sebnem Bozkurt (Betriebswirtschaft, vorne), Lucas Huber (Elektrotechnik Dual), Johanna Wörz (Mechatronik) (v.l.n.r.) und Darius Pfeffer (Intermedia, nicht im Bild). Die neun motivierten Studierenden starten als neue Gesichter ihrer FHV-Studiengänge. Mit einem informativen Workshop und bei einem gemeinsamen Mittagessen haben sie sich kennengelernt und wir haben auch einiges über ihren Werdegang, ihr Studium, ihre Hobbys und Engagements erfahren können.

Die Student Ambassadors werden ein Studienjahr lang regelmäßig aus ihrem Studienalltag, von Exkursionen und sehenwerten Plätzen rund um die FHV berichten, mit informativen Beiträgen FAQs der Studieninteressierten beantworten, sie werden auf der Website, auf Social Media und Plakaten uvm. zu sehen sein und die FHV repräsentieren. Weitere Ambassador-News folgen.

Die Student Ambassadors sind nicht mit den gewählten Vetretern der ÖH Vorarlberg zu verwechseln. Die ÖH ist das Sprachrohr aller Studierenden der FHV und vertritt diese u.a. gegenüber Rektorat, Gremien und ÖH-Bundesvertretung. Fragen von Studierenden zu Themen, die ÖH der FHV betreffend, sind an Andrea Maierhofer zu richten.

Wir wünschen einen super Start und auf viele schöne Momente!

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg