Die erste Veranstaltung der Reihe "Internationale Vorlesungen" war ein großer Erfolg.

Ingemar Haglund von der Universität Mälardalen in Schweden hat den interessierten Besuchern gezeigt, wie man Service Mistakes in etwas Positives verwandeln und die Kundenbeschwerden als "Geschenk" ansehen kann.

Anschließend hat Prof. (FH) Dipl.-Ing. Wilfried Manhart die bunt gemischte Zuhörerschaft in eine energiegeladene Diskussion involviert.

Die nächste Internationale Vorlesung findet am 27. Oktober statt.

Im Rahmen der internationalen Ausrichtung der Betriebswirtschaft an der FH Vorarlberg kommen jedes Jahr zahlreiche Gastdozentinnen und -dozenten aus der ganzen Welt an unsere Hochschule. Ihre Sichtweisen auf wirtschaftliche Themen eröffnen oftmals neue und interessante Aspekte in aktuellen Diskussionen.

Die Vorlesungen sind in englischer Sprache und finden jeweils donnerstags von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Cafeteria der Bibliothek der FH Vorarlberg statt. Die Internationalen Vorlesungen sind Teil der Vortragsreihe Blickpunkt Wirtschaft.

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg