Strahlende Kinderaugen, stolze Eltern und Großeltern, so lässt sich die Stimmung bei der Sponsion der Kinderuni Vorarlberg zusammenfassen. FH-Rektorin Tanja Eiselen und Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink überreichten die Urkunden persönlich an die jungen Absolvent:innen in der Aula der Fachhochschule Vorarlberg (FHV – Vorarlberg University of Applied Sciences).

 

Das vergangene Studienjahr der Kinderuni Vorarlberg war abwechslungsreich und spannend. In jedem Fall hat es bei vielen Kindern die Neugier auf Lernen, Forschen und Wissenschaft geweckt. Insgesamt 1084 Kinder haben an zwölf Online-Vorlesungen im Winter- und Sommersemester 2021/22 teilgenommen. Unter dem Titel #kinderuni4you kam die Kinderuni zu den jungen Studierenden nach Hause. Die aufgezeichneten Vorlesungen konnten die Teilnehmer:innen online auf Laptop, Tablet oder Handy anschauen. Wer nach mindestens sechs Vorlesungen knifflige Fragen richtig beantwortete, qualifizierte sich für das Abschlussdiplom.

Zur feierlichen Verleihung der Diplome lud die FHV die jungen Student:innen in die Aula am Campus. Landesrätin Barbara Schöbi-Fink, Vizerektor Peter Schmid (Stella Vorarlberg Privathochschule für Musik), Rektorin Tanja Eiselen (FHV) und Rektor Gernot Brauchle (Pädagogische Hochschule Vorarlberg) überreichten den sichtlich stolzen Kindern ihre Zeugnisse, Bachelor- und Masterabschlüsse sowie Promotionsurkunden. Zwei Kinderuni-Student:innen erhielten einen Doktortitel und sogar drei den DDr.-Titel.

Über die KINDERUNI Vorarlberg

Die KINDERUNI Vorarlberg ist das beliebte Wissensformat für Kids von acht bis zwölf Jahren. Dafür kooperieren die drei führenden höheren Bildungsinstitutionen Vorarlbergs: FHV – Vorarlberg University of Applied Sciences, Stella Vorarlberg Privathochschule für Musik (Vorarlberger Landeskonservatorium) und Pädagogische Hochschule Vorarlberg. Lehrende dieser Hochschulen und kluge Köpfe aus der Wirtschaft liefern spannende Einblicke in technische und wissenschaftliche Themen. Natürlich kindgerecht und anschaulich erklärt. 

In den vergangenen zwei Jahren musste ein Großteil der Vorlesungen online stattfinden. Mit dem Herbstsemester 2022/23 finden die Termine nun wieder in den Hörsälen in Präsenz statt. Das Semester startet am 21. September 2022 mit einem Workshop zum Thema „Ideenwerkstatt für Superheld:innen“.

Weitere Meldungen der FH Vorarlberg