Beschreibung einzelner Lerneinheiten (ECTS-Lehrveranstaltungsbeschreibungen) pro Semester

Studiengang: Bachelor InterMedia
Studiengangsart: FH-Bachelorstudiengang
Vollzeit
Sommersemester 2020

Titel der Lehrveranstaltung / des Moduls Gestaltungsgrundlagen 4
Kennzahl der Lehrveranstaltung / des Moduls 025217244210
Unterrichtssprache Englisch
Art der Lehrveranstaltung (Pflichtfach, Wahlfach) Pflichtfach
Semester in dem die Lehrveranstaltung angeboten wird Sommersemester 2020
Semesterwochenstunden 2
Studienjahr 2020
Niveau der Lehrveranstaltung / des Moduls laut Lehrplan 1. Zyklus (Bachelor)
Anzahl der zugewiesenen ECTS-Credits 4
Name des/der Vortragenden Florian ENNEMOSER, Michael LUNG, Armin WOLF


Voraussetzungen und Begleitbedingungen

Keine


Lehrinhalte
  • Experimente sichten und gewichten
  • Methoden des Entwurfsprozesses
  • Entwickeln von Fallback Strategien
  • Schulterblickpräsentation, Einarbeiten von Feedback

Lernergebnisse

Die Studierenden sind in der Lage,

  • eine Idee und ein Konzept als Leitgedanken schriftlich zu formulieren.
  • ein Konzept in ein konkretes Produkt oder ein Service zu übersetzen.
  • einzuschätzen welche Kompetenzen sie selbst besitzen und welche sie durch Fremdleistungen ergänzen müssen.

Die Studierenden können als Bemessungsgrundlage für die Umsetzung Anforderungsparameter und Erfolgskriterien definieren.

Sie verfügen über Kenntnisse, welche konkreten Aufgaben im Rahmen einer Implementierung zu erwarten, zu überwinden, zu antizipieren sind.


Geplante Lernaktivitäten und Lehrmethoden

Übungen


Prüfungsmethode und Beurteilungskriterien

Immanenter Prüfungscharakter


Kommentar

Keine


Empfohlene Fachliteratur und andere Lernressourcen
  • Brooks, Frederick P. (2011): Erfolgreiches Design: Essays über universelle Designprozesse mit Beispielen aus IT und Software-Entwicklung. Heidelberg, München, Landsberg, Frechen, Hamburg: mitp-Verlag.
  • Moser, Horst (2008): Surprise me: Editorial Design. Mainz: Verlag Hermann Schmidt.

Art der Vermittlung

Präsenzveranstaltung