Bewerbungen für die letzten Studienplätze im Masterstudiengang InterMedia (Studienstart Herbst 2018) sind noch möglich!

Alle Informationen zur Bewerbung erhalten Sie unter intermedia@fhv.at bzw. +43 5572 792 5203. 

Setzen Sie den ersten Schritt und bewerben Sie sich für das Masterstudium InterMedia!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Zögern Sie nicht uns jederzeit bei Fragen rund um Ihre Zulassung zum Studium oder zum Bewerbungsverfahren zu kontaktieren.

Folgende Unterlagen sind für Ihre vollständige Bewerbung nötig:

  • Online-Formular im Rahmen der Online-Bewerbung
  • Motivationsschreiben
  • Abgabe einer formulierten Forschungsfrage (=Idee für ein Masterthema)
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopien (Maturazeugnis, Bachelor-/Master-/Diplomprüfungszeugnis bzw. - Diplomurkunde, Transcript of Records – Leistungsübersicht)
  • Passkopie
  • Aktuelles Porträtfoto

Bewerbungsschluss für den Start im jeweiligen Wintersemester (September) ist der 15. Mai!

Bewerbungen für das Studium an der FH Vorarlberg sind über die Online-Bewerbung möglich. 

Sollten Ihnen noch Zeugnisse oder Prüfungsergebnisse bis zum Bewerbungsschluss am 15. Mai fehlen, können diese nachgereicht werden.

Aufnahmeverfahren

Für ein Studium der InterMedia an der FH Vorarlberg müssen Sie formale und persönliche Zugangsvoraussetzungen erfüllen.
Nach Einlangen und Prüfung Ihrer Bewerbung und Eignungsvoraussetzungen erhalten Sie ein E-Mail über den Ablauf des Aufnahmeverfahrens.

Ihre Einschreibung an der FH Vorarlberg findet im Rahmen des Tutoriums zu Studienbeginn Mitte September statt.

Alle Aufnahmeverfahren der Studiengänge im Überblick

Aufnahmeverfahren

Um ein transparentes Aufnahmeverfahren zu gewährleisten, erfolgt die Studienplatzvergabe in zwei Stufen nach folgenden Kriterien:

BewertungsfaktorenBeschreibungGewichtung für die Aufnahme
1. Stufe
Formulierte ForschungsfrageIm Rahmen Ihrer Bewerbung reichen Sie online eine formulierte Forschungsfrage aus einem Ihrer Interessensgebiete ein. Nur wenn sie diese ordnungsgemäß einreichen, werden zur 2. Stufe des Aufnahmeverfahrens zugelassen.40 %
2. Stufe
Strukturiertes InterviewSind Sie nach Auswertung Ihrer Bewerbungsunterlagen (1. Stufe) unter die ersten 60 Plätze gereiht worden, werden Sie von der Studiengangsleitung zu einem persönlichen Interview an der FH Vorarlberg eingeladen.

Im Gespräch wird Ihre Rollenvorstellung in Gestaltungsprozessen, Zielsetzungen für die Ausbildung im Masterstudium, Themenbereiche in denen bereits ein Wissen besteht, bereits behandelte Gestaltungsfragen sowie Ihre Präsentation der Forschungsfrage behandelt.
30 %
Präsentation der Forschungsfrage im Rahmen des strukturieren Interviews Ihre eingereichte Forschungsfrage ist von Ihnen zu präsentieren. Form und Inhalt richten sich nach definierten Kriterien, die Ihnen vor dem Interview mitgeteilt werden.

Nach einem vordefinierten Punktesystem erhalten Sie Punkte. Ihre Platzierung auf der Rangliste der Bewerberinnen und Bewerber entscheidet über die Aufnahme in den Studiengang.
30 %

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen InterMedia MA

Stefanie van Felten

Stefanie van Felten
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5203
intermedia@fhv.at

Univ.-Lekt. Mag. Markus Hanzer
Studiengangsleiter InterMedia, Leiter Fachbereich Gestaltung

+43 5572 792 5201
markus.hanzer@fhv.at
markus@hanzer.at
www.hanzer.at

E1 18

Details