Was erwarten Sie von Ihrem Studium?
Wie soll Ihr Studium auf Ihre persönlichen und beruflichen Ziele eingehen?
Welche Möglichkeiten möchten Sie ausschöpfen?

Das Kontextstudium an der FH Vorarlberg ist ein flexibler Teil Ihres Masterstudiums. Es bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, persönlichen Fragen nachzugehen, selbstständig zu arbeiten und auf vielfache Weise Grenzen zu überschreiten: in der Forschung, in anderen Kulturen oder in anderen Disziplinen.

Je nach persönlicher Motivation und Ambition bietet Ihnen das Kontextstudium im 2. und 3. Semester Ihres Studienplans:

  • Module aus Forschung & Entwicklung:

    • Forschungsprojekte sind Ihr Einstieg in anspruchsvolle Forschungsarbeit.
    • Innovation Classes öffnen Ihnen die Chance, an der Hochschule eigene Produktideen entstehen zu lassen.

  • Explorative Module:
    Dringen Sie eigenständig forschend in für Sie reizvolle interdisziplinäre Fragestellungen vor.
  • Erkundende Module:
    Erweitern Sie Ihr Wissen und erkunden Sie Neuland, indem Sie Ihre Fachgrenzen überschreiten und neue Blickwinkel einnehmen.

Diese Chance der Gestaltung Ihrer Studieninhalte ist eine Besonderheit unter österreichischen Fachhochschulen.

In einer großen Auswahl an Modulen überschreiten Sie Grenzen zwischen:

  • Fach- und Denkrichtungen (Interdisziplinarität),
  • Kulturen, Sprachen und Ländern (Internationalität) und
  • heutigem Wissen und der Zukunft (Forschung und Entwicklung).

Aktiv sein und eigene Fragen und Überlegungen in Ihr Lernen und Verstehen einfließen lassen: Im Kontextstudium können Sie neue Standpunkte und ungewöhnliche Blickwinkel einnehmen, Zusammenhänge entdecken und neu ordnen.

Grenzen überwinden und Neuland betreten: Im Kontextstudium arbeiten Sie an aktuellen Querschnittsthemen und an Fragen aus unserer Arbeits- und Produktionswelt, zu Nachhaltigkeit und Wachstum als Wirtschaftsmotor, zum gesellschaftlichen Zusammenleben, zum kulturellen Wandel, zu Werthaltungen, zur Sozialwirtschaft, zum Thema Sicherheit u.v.m.

„Vorgänger“ des Kontextstudiums war das erfolgreiche Modell der Modulbibliothek welches nun weiterentwickelt wurde.

Details zum Kontextstudium

Kontextstudium der Masterstudien

Studierende des Kontextstudiums

Weitere Informationen zum Studiengang

Kontaktpersonen InterMedia MA

Stefanie van Felten

Stefanie van Felten
Beratung & Anmeldung

 +43 5572 792 5203
intermedia@fhv.at

Markus Hanzer

Univ.-Lekt. Mag. Markus Hanzer
Studiengangsleiter