Bernard Stein
"Woher wissen wir, ob Design gelungen ist?"

Stein unterrichtet Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel mit Schwerpunkt Plakatgestaltung und Erscheinungsbilder für kulturelle und institutionelle Auftraggeber.

Er ist Gründer des Archivs für Historische Abbildungspraxis: Dort geht es um die Fragen von Handwerk und Historie sowie Vermittlung und Bildung in der Visuellen Kommunikation.Von 2002 bis 2009 war er Kurator der MetaHaus Veranstaltugnen und gestalterischer Berater von MetaDesign Berlin.

Mit Nicolaus Ott gründete er 1978 das Atelier Ott+Stein in Berlin. Gemeinsam gestalteten sie bis 2004 vorwiegend für Berliner Kultur-Einrichtungen, Künstler, Architekten und Verlage. www.ott-stein.de Bernard Stein ist Mitglied der AGI und Herausgeber des Typografielexikon TYPO - Wann? Wer? Wie? Unter dem Titel "Was ist schon schön?" wird er darüber erzählen, wann Gestaltung in seinen Augen gelungen ist.

Plakat

Veranstaltungsreihe OpenIdea