Robert Amlung – "Was gibt es Neues?"

Amlung hat viele Jahre als Journalist für das ZDF gearbeitet. Einige Jahre war er auch als Nachrichtenchef für ARTE tätig. Seit 2008 ist er Beauftragter für digitale Strategien beim ZDF: Hier kümmert er sich um den Ausbau der Online-Angebote des Senders sowie die Entwicklung neuer Angebote im Bereich digitaler Dienste.

Fernsehen hat sich stark verändert in den vergangenen Jahren. Weg vom Lean Back-Medium hin zur Nachrichtenverbreitung über neue Kanäle. Und die TV-Anstalten müssen bei dieser Entwicklung mitziehen. Robert Amlung ist bereit, uns mehr über seine Ideen und Strategien zu erzählen. Und auch gerne offene Fragen zu beantworten.

Plakat

Veranstaltungsreihe OpenIdea