Sabine Wagner / Markus Eberl
Unlock the power of existing data – Wie künstliche und menschliche Intelligenz den Marketing-Mix optimieren können und welche Rolle dabei Mindset, Social Media und Creative Quality spielt.

Daten werden im Überfluss generiert und gespeichert – auch in neuen Arten und Formaten: z.B. Point-of-Sale-Daten, Geodaten, Audio- und Video-, Online- und Usagedaten; nicht zu vergessen sind Mindset-Daten aus Befragungen. In vielen Organisationen liegen die Daten meist in unstrukturierter Form vor und sind vor allem nicht kontextualisiert. Naheliegende Analysen befassen sich aufgrund sachlicher Zwänge oft mit kurzfristigem Sales-Erfolg und fördern damit das kurzfristige Denken im Unternehmen.

Daher ist es wichtig, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen mit einem “human touch” zu betreiben – also inhaltliches Verständnis und Mindset-Daten in diesen Analysen zu berücksichtigen.

In diesem Gastvortrag werden wir uns anhand von Beispielen aus der Survey-Marktforschung, aus Customer Analytics und Marketing ROI ansehen, wie maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz mit menschlicher Intelligenz zusammenspielen können. Die technischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen, Daten aus mehreren Quellen zu integrieren, sind dabei herausfordernder und manchmal unsicherer als “Big Data”-Aufgaben innerhalb eines geschlossener Daten-Ökosystems (beispielsweise innerhalb Facebook oder Google). Die Erkenntnisse und der Mehrwert sind dagegen auf breitere Fragestellungen anwendbar. Wir beschäftigen uns mit Fragen, wie z.B. das Marketingbudget besser über verschiedene Kanäle verteilt werden kann oder wie programmatisches Targeting im Online Marketing durch Mindset-Daten verbessert werden kann.

Kantar
Kantar ist einer der weltweit führenden Anbieter von Daten, Erkenntnissen und Beratungsleistungen. Gemeinsam deckt es mit spezialisierten Marken und mit rund 30.000 Mitarbeitern das gesamte Spektrum an Forschungs- und Beratungs-Dienstleistungen ab und liefern seinen Kunden in 100 Ländern inspirierende Erkenntnisse und Strategieempfehlungen. Kantar ist Teil des Werbedienstleisters und Medienunternehmens WPP. Kantar Dienstleistungen werden von über der Hälfte der Fortune Top 500-Unternehmen in Anspruch genommen.

Dr. Markus Eberl leitet das Team Kantar Analytics Practice an den Standorten München und Hamburg und hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Marktforschung und Advanced Analytics. Seine Forschungsarbeiten zu multivariaten Analyseverfahren im Marketing, Kausalanalysen und Data Mining wurden in deutschen und internationalen Wissenschafts- und Praxiszeitschriften publiziert.
Markus Eberl hat an der Ludwig-Maximilians-Universität München BWL studiert und am Institut für Marktorientierte Unternehmensführung zum Thema Strukturgleichungs-modelle und Corporate Reputation promoviert. Zu früheren Tätigkeiten zählen u.a. Senior Consulting und Business Analytics Architecting Positionen bei SPSS und IBM.

Prof. Sabine Wagner leitet die Abteilung Information Delivery & Visual Communication des Bereichs Data Processing, Kantar Operations Germany. Sie arbeitet standortübergreifend in München, Hamburg und Bielefeld.

Sie und ihr Team bieten fachliche Beratung in Konzeption und Entwicklung von Daten-Visualisierungen und Design-Lösungen. Die jeweiligen Experten entwickeln und realisieren sowohl Anwendungen konventioneller und automatisierter Formate, als auch mobile, webbasierte und klassische Formate für Reports, Dashboards und visuelle Kommunikation.

Sabine Wagner hat langjährige Erfahrung in Konzeption, Gestaltung und Kommunikation u.a. durch ihre Arbeit in nationalen und internationalen Projektteams als Inhaberin einer Entwurfsagentur, im Brand Management der Scout24 Holding und als Professorin und Dozentin für zahlreiche Designfakultäten an Hochschulen in Deutschland, in Großbritannien und Österreich.

www.kantardeutschland.de

Vortrag:  Unlock the power of existing data – Wie künstliche und menschliche Intelligenz den Marketing-Mix optimieren können und welche Rolle dabei Mindset, Social Media und Creative Quality spielt.

22. Mai 2019
18:00 Uhr
Fachhochschule Aula

OpenIdea 2019

OpenIdea 2018

Veranstaltungsreihe OpenIdea