Jan-Erik Baars
Design muss man führen!

Gestaltung findet an jeder Ecke der Organisation statt: Marke, Produkte, Systeme, Services, Kommunikation und Interaktion, Mission und Vision. Alles wird gestaltet. Dabei ist es nicht nur wichtig, dass jede Gestaltung gut ist, sondern auch, dass alles zusammenwirkt. Denn, die Kund:innen der Organisation nehmen all dies als Ganzes wahr.

Was bedeutet Design Leadership für eine Organisation und was muss man tun, damit dies passiert? Und welche Rolle spielen Manager:innen und Gestalter:innen hier? Eine Einführung in das Thema mit Fallbeispielen aus der Praxis.

Prof. Jan-Erik Baars begann 1990 seine Laufbahn als Industrie-Designer bei Philips. Dort gestaltete er Medizinische Produkte und Konsumentenelektronik und war zuletzt verantwortlich für das Design der Sparte Klein-Elektronik. 2009 wechselte er zur Telekom, als Leiter des Designmanagements, machte er sich 2011 selbstständig als Strategieberater. Seit August 2019 ist er Partner und Mitinhaber der Agentur PRENEW sowie Verwaltungsrat der Designagentur VETICA. Im Sommer 2011 wechselte er zur Hochschule Luzern, Schweiz, wo er zurzeit als Forscher und Dozent am Institut für Marketing tätig ist. Mit seinem 2018 erschienenen Buch „Leading Design“ festigte er seinen Namen als international anerkannter Experte in Designmanagement und -strategie.

Mehr unter www.janerikbaars.com

Event-Information

Mittwoch, 13. Oktober 2021
18.00 Uhr
Online über MS-Teams (Link zum Online-Event)
 Technische Anleitung für die Nutzung von MS Teams.
Ansprechperson: Hannelore Nagel

OpenIdea 2021

OpenIdea 2020

OpenIdea 2019

OpenIdea 2018

Veranstaltungsreihe OpenIdea