Sowohl in meiner Ausbildung als auch in meiner beruflichen Laufbahn habe ich versucht die Brücke zwischen Technik und Gestaltung, zwischen dem Lokalen und Internationalem zu spannen.

Am Anfang meines Berufslebens war ich für die Planung von Kommunikationsnetzen verantwortlich, mit und nach dem Studium an der Fachhochschule Vorarlberg durfte ich mich mehr auf die Gestaltung von Kommunikation (sowohl on- als auch offline) fokussieren. Durch die Mitarbeit im Marketing und in der Unternehmenskommunikation eines international tätigen Technologieunternehmens, konnte ich über viele Jahre den Auftritt eines Unternehmens sowohl hin zu den KundInnen als auch in Richtung der MitarbeiterInnen mitgestalten.

Ich reise leidenschaftlich gerne und konnte auch berufsbedingt mit Menschen unterschiedlichster sozialer, beruflicher und kultureller Hintergründe zusammenarbeiten. Die Gestaltung und die Herausforderungen von interkultureller Kommunikation faszinieren mich daher seit Jahren.

Diese Leidenschaft konnte ich im letzten Jahr auf einer Lernreise (fast rund um die Welt) und durch die Mitarbeit in diversen Organisationen weltweit noch vertiefen.

Seit März 2019 bin ich als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule Vorarlberg tätig.

 

Berufliche Erfahrungen

1998-2003Planung- & Optimierungs-Ingenieurin in der Aufbauphase des Mobilfunknetzes in Österreich, Orange
2004-2007Akustik- & Videobereich, Bregenzer Festspielen
2007-2013Marketing, OMICRON electronics GmbH
2013-2017Unternehmenskommunikation, OMICRON electronics GmbH
2007-heutediverse freie Arbeiten im Kultur- und Bildungsbereich, sowie Kommunikationsprojekte für NGOs
2017-2018Lernreise, Kommunikationsberatung und –gestaltung für diverse Organisationen
Seit 2019wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachbereich Gestaltung, FH Vorarlberg

Ausbildung

2004-2007Fachhochschule Vorarlberg, Mediendesign
2009-2010Prague Film School, Kamera und Dokumentarfilm
2014-2015Vorarlberg, Systemisches Leadership

Diverse Weiterbildungen in den Bereichen Unternehmenskommunikation, interkulturelle Kommunikation, Marketing, sowie Art of Hosting, Design Thinking, Human Centered Design

 

Schwerpunkte

  • Interkulturelle Kommunikation
  • Marketing
  • Unternehmenskommunikation
  • Videoproduktion, Dokumentarfilm
  • (Corporate) Events
  • Ideenentwicklung
  • Multimediale Konzepte